Sion - Zürich, 03.08.19

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4901
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fanatic » Sa 03 Aug 2019, 15:41

Bin gespannt. Denn so schlecht wie die Resultate vermuten lassen, haben wir nicht gespielt.

Ein Sieg ist leider wieder bereits ein Muss. Ein im Kopf bereiter Kasami, kann uns den Sieg bescheren. Falls er an Transfers herumstudiert und unzufrieden ist, so ist ein Verzicht auf ihn wohl besser.
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 418
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Saint-Léonard

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von solosion2 » Sa 03 Aug 2019, 16:42

Logisch gewinnen wir!
Die Frage ist nur: einstellig oder zweistellig?
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von organicpower » Sa 03 Aug 2019, 16:50

In welcher welt lebst du?
Ich will da auch hin
Benutzeravatar
rch
Beiträge: 842
Registriert: So 23 Okt 2005, 11:24
Wohnort: Zürich

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von rch » Sa 03 Aug 2019, 18:51

Scheisse ist das schlecht.

Und die 2.Halbzeit ist ja traditionsgemäss noch schlechter...
scheiwi12
Beiträge: 273
Registriert: Di 29 Sep 2015, 12:05
Wohnort: Am Scheideweg

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von scheiwi12 » Sa 03 Aug 2019, 18:51

Was für 9min von Sion. Rest zum vergessen
Benutzeravatar
fantaSTic
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 22 Jul 2009, 12:15

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fantaSTic » Sa 03 Aug 2019, 19:27

Déjà-vu! Dieser Abdelloui hat schon letztes Jahr die dümmsten Penaltys verursacht...
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 19:32

Fickentscher, nichts falsch gemacht aber er ist eine Nummer 2
Abdellaoui, Challenge League
Kouassi, ok
Zock, schwaches SL Niveau trotz starker Leistungen bisher
Maceiras, zu jung um soviel Verantwortung zu tragen
Behrami, SL Niveau - oberer Durchschnitt, nicht mehr
Lenjani, unterer Durchschnitt SL
Toma, was habt ihr alle an ihm, wann spielte er zuletzt konstant auf starkem Niveau. Durchschnitt mehr nicht
Fortune, Durchschnitt SL Niveau
Itaitinga, Challenge League
Grgic, Durchschnitt SL Niveau
Kasami, Oberes Niveau SL

Man merkt, Scheiss Kader. Es bringt nichts nen Goalgetter zu holen, den Coach zu entlassen. Diese Mannschaft ist wieder so durchgewürfelt worden. Da stimmt gar nichts. Abstieg wäre das beste was passieren könnte. Zum Glück startet bald der FC Münster Region Goms in den Ligabetrieb. Sion tu ich mir nichtmehr an. Ich schau den Dreck nun seit fast 20 Jahren und bis auf drei Cuperfolge und einen Euroleague Auftritt war da nichts ausser Frustration dabei. Geh und fick dich FC Sion
Benutzeravatar
Silvan
Retista
Beiträge: 5877
Registriert: Di 12 Jul 2005, 20:56

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von Silvan » Sa 03 Aug 2019, 19:37

Es waren vier Cupsiege in den letzten 20 Jahren, du Clown.
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 19:39

Silvan hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:37
Es waren vier Cupsiege in den letzten 20 Jahren, du Clown.
ändert nichts an der Scheisse.
Benutzeravatar
fantaSTic
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 22 Jul 2009, 12:15

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fantaSTic » Sa 03 Aug 2019, 19:41

Geh und fick dich du Clown! Die anderen Vereine hatten ja so viel mehr Erfolge die letzten 20 Jahre!


P. S. Paaaaaajtim!!!!
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 19:44

fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:41
Geh und fick dich du Clown! Die anderen Vereine hatten ja so viel mehr Erfolge die letzten 20 Jahre!


P. S. Paaaaaajtim!!!!

Ja ich liege falsch, Kritik wird immer so geahndet. Komisch das der einzige Spieler welchen ich mit
oberem SL Durchschnitt bewertet habe zwei Tore macht. Aber ey ich hab keine Ahnung und soll mich ficken gehen. Weiss nicht wo ihr die letzten Jahre wart, im Stadion aber wohl nicht. Ich bin bis zur letzten Saison jedes scheiss Wochenende Live vor Ort gewesen, über 10 Jahre lang. Euch Sesselfurzer hab ich nicht so oft gesehen. Nicht an alle.
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 19:47

wo liege ich den falsch?
Benutzeravatar
fantaSTic
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 22 Jul 2009, 12:15

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fantaSTic » Sa 03 Aug 2019, 19:50

ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:47
wo liege ich den falsch?
Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
Benutzeravatar
1815
Beiträge: 1794
Registriert: Do 27 Jul 2006, 17:18
Wohnort: Wallis

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von 1815 » Sa 03 Aug 2019, 19:52

ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:39
Silvan hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:37
Es waren vier Cupsiege in den letzten 20 Jahren, du Clown.
ändert nichts an der Scheisse.
wen für dich das 8:1 gegen Basel,
Cupsiel gegen Servette als wir in der NLB waren, die Aufstiegsspiele gegen Xamax, die ersten Spiele nach dem Aufstieg oder der Cup1/2 gegen Luzern mit CC als Trainer nur scheisse war ist es besser du gehst wieder die Korrupte Gommermeisterschaft schauen
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4901
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fanatic » Sa 03 Aug 2019, 20:02

wichtiger Sieg nach einer ganz schwachen 1. Halbzeit. Danach machte Henchoz alles richtig. Zu zehnt erkämpfte man sich den Sieg und liess dem FCZ gar keine Chance mehr auf einen Anschlusstreffer. Danke Kasami
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 20:04

fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:50
ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:47
wo liege ich den falsch?
Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
wein nicht rum du Pussy. Du weisst das ich recht habe aber du lutschst lieber CCs Schwanz. Forumrambo, nie im Stadion aber willst mir was von Erfolgsfan erzählen, weil du selber vier mal im Stadion warst (Cupfinals). Scheiss auf dich. Unsere Fankultur ist kaputt. Im Forum werden alle Kritiker als YB Fans und der gleichen denunziert (decabanis hatte zB. mit seinen Aussagen Recht, aber die arroganten Pisser hier haben ihn dann zwei Jahre lang jedes mal fertig gemacht, bzw. versucht zu mache, wie kleine Würstchen.) Warum? Weil man selber nichts drauf hat. Aber das ist typisch für über 90% der Walliser. Das Wallis ist das Beste, alles ausserhalvmb Müll. Wir nennen nicht walliser Üsserschwizer und Grüezini weil wir ja so besonders sind. Wir hassen uns gegenseitig (Oberwalliser und Unterwalliser), sind nur im Cupfinal alle die gleichen Walliser. Im Stadion werden Leute mit anderem Dialekt angepöbelt. Skitouristen werden angepöbelt bezeichnet obwohl das die einzige richtige Einnahmequelle ist in diesem Kanton. Walliser hassen Berner, studieren aber an der Uni Bern, sind dort wohnhaft, Wochenaufenthalter etc. Ja man hält sich gerne mal für was besseres. Genau so auch in diesem Forum. Gottseidank bin ich nicht in diesem Einfältigen Kanton aufgewachsen, Gottseidank ist meine Mutter keine Walliserin, Gottseidank ist mein Vater aus dem Wallis weggezogen vor 35 Jahren. Weil mit Wallisern macht man nur schlechte Erfahrungen. Dann fickt euch halt. Der FCS wird in meinem Herzen immer einen Platz haben, dafür muss ich aber keine Spiele schauen, nicht ins Stadion gehen und auch nicht diesem Möchtegern Sportchef zusehen. Traurig was aus diesem Umfeld geworden ist. CC ist kein Heilsbringer, er ist das Krebsgeschwürr des Vereins.

Seit der Auflösungen von Red Side und Ultras Sion und teilweise den Freaks kann man die Fanszene vergessen.
Hier hat es auch ein paar Prima Leute, danke für eure Arbeit in all den Jahren. An den Rest fickt euch, ich klink mich hier aus. Und nochmals zum mitschreiben lieber Fantastic oder wie du Lappen dich schreibst: FUCK YB, FUCK BASEL, FUCK GC, FUCK ZÜRICH, FUCK SERVETTE, FUCK LAUSANNE, FUCK THUN, FUCK SG, FUCK LUGANO, FUCK JEDEN VEREIN IN DIESEM LAND UND AUF DIESER WELT. Bye
Benutzeravatar
rch
Beiträge: 842
Registriert: So 23 Okt 2005, 11:24
Wohnort: Zürich

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von rch » Sa 03 Aug 2019, 20:05

So zurück zum Spiel.
Viel einbilden dürfen wir uns nicht von diesen 3 Punkten.
In der Vorwärtsbewegung bleibt unser Niveau unterirdisch.
Und auch wenn wir unbedingt das Kader reduzieren müsssen. Es muss noch schleunigst ein schneller kreativer Mittelfeldspieler her
und einen starken Stürmer, ansonsten landen wir am gleichen Ort wie letzte Saison...

Danke Kasami!
Benutzeravatar
fantaSTic
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 22 Jul 2009, 12:15

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von fantaSTic » Sa 03 Aug 2019, 20:31

ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 20:04
fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:50
ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:47
wo liege ich den falsch?
Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
wein nicht rum du Pussy. Du weisst das ich recht habe aber du lutschst lieber CCs Schwanz. Forumrambo, nie im Stadion aber willst mir was von Erfolgsfan erzählen, weil du selber vier mal im Stadion warst (Cupfinals). Scheiss auf dich. Unsere Fankultur ist kaputt. Im Forum werden alle Kritiker als YB Fans und der gleichen denunziert (decabanis hatte zB. mit seinen Aussagen Recht, aber die arroganten Pisser hier haben ihn dann zwei Jahre lang jedes mal fertig gemacht, bzw. versucht zu mache, wie kleine Würstchen.) Warum? Weil man selber nichts drauf hat. Aber das ist typisch für über 90% der Walliser. Das Wallis ist das Beste, alles ausserhalvmb Müll. Wir nennen nicht walliser Üsserschwizer und Grüezini weil wir ja so besonders sind. Wir hassen uns gegenseitig (Oberwalliser und Unterwalliser), sind nur im Cupfinal alle die gleichen Walliser. Im Stadion werden Leute mit anderem Dialekt angepöbelt. Skitouristen werden angepöbelt bezeichnet obwohl das die einzige richtige Einnahmequelle ist in diesem Kanton. Walliser hassen Berner, studieren aber an der Uni Bern, sind dort wohnhaft, Wochenaufenthalter etc. Ja man hält sich gerne mal für was besseres. Genau so auch in diesem Forum. Gottseidank bin ich nicht in diesem Einfältigen Kanton aufgewachsen, Gottseidank ist meine Mutter keine Walliserin, Gottseidank ist mein Vater aus dem Wallis weggezogen vor 35 Jahren. Weil mit Wallisern macht man nur schlechte Erfahrungen. Dann fickt euch halt. Der FCS wird in meinem Herzen immer einen Platz haben, dafür muss ich aber keine Spiele schauen, nicht ins Stadion gehen und auch nicht diesem Möchtegern Sportchef zusehen. Traurig was aus diesem Umfeld geworden ist. CC ist kein Heilsbringer, er ist das Krebsgeschwürr des Vereins.

Seit der Auflösungen von Red Side und Ultras Sion und teilweise den Freaks kann man die Fanszene vergessen.
Hier hat es auch ein paar Prima Leute, danke für eure Arbeit in all den Jahren. An den Rest fickt euch, ich klink mich hier aus. Und nochmals zum mitschreiben lieber Fantastic oder wie du Lappen dich schreibst: FUCK YB, FUCK BASEL, FUCK GC, FUCK ZÜRICH, FUCK SERVETTE, FUCK LAUSANNE, FUCK THUN, FUCK SG, FUCK LUGANO, FUCK JEDEN VEREIN IN DIESEM LAND UND AUF DIESER WELT. Bye
:LL süss
ekat391
Beiträge: 1280
Registriert: Mo 22 Aug 2011, 14:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von ekat391 » Sa 03 Aug 2019, 20:42

fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 20:31
ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 20:04
fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:50


Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
wein nicht rum du Pussy. Du weisst das ich recht habe aber du lutschst lieber CCs Schwanz. Forumrambo, nie im Stadion aber willst mir was von Erfolgsfan erzählen, weil du selber vier mal im Stadion warst (Cupfinals). Scheiss auf dich. Unsere Fankultur ist kaputt. Im Forum werden alle Kritiker als YB Fans und der gleichen denunziert (decabanis hatte zB. mit seinen Aussagen Recht, aber die arroganten Pisser hier haben ihn dann zwei Jahre lang jedes mal fertig gemacht, bzw. versucht zu mache, wie kleine Würstchen.) Warum? Weil man selber nichts drauf hat. Aber das ist typisch für über 90% der Walliser. Das Wallis ist das Beste, alles ausserhalvmb Müll. Wir nennen nicht walliser Üsserschwizer und Grüezini weil wir ja so besonders sind. Wir hassen uns gegenseitig (Oberwalliser und Unterwalliser), sind nur im Cupfinal alle die gleichen Walliser. Im Stadion werden Leute mit anderem Dialekt angepöbelt. Skitouristen werden angepöbelt bezeichnet obwohl das die einzige richtige Einnahmequelle ist in diesem Kanton. Walliser hassen Berner, studieren aber an der Uni Bern, sind dort wohnhaft, Wochenaufenthalter etc. Ja man hält sich gerne mal für was besseres. Genau so auch in diesem Forum. Gottseidank bin ich nicht in diesem Einfältigen Kanton aufgewachsen, Gottseidank ist meine Mutter keine Walliserin, Gottseidank ist mein Vater aus dem Wallis weggezogen vor 35 Jahren. Weil mit Wallisern macht man nur schlechte Erfahrungen. Dann fickt euch halt. Der FCS wird in meinem Herzen immer einen Platz haben, dafür muss ich aber keine Spiele schauen, nicht ins Stadion gehen und auch nicht diesem Möchtegern Sportchef zusehen. Traurig was aus diesem Umfeld geworden ist. CC ist kein Heilsbringer, er ist das Krebsgeschwürr des Vereins.

Seit der Auflösungen von Red Side und Ultras Sion und teilweise den Freaks kann man die Fanszene vergessen.
Hier hat es auch ein paar Prima Leute, danke für eure Arbeit in all den Jahren. An den Rest fickt euch, ich klink mich hier aus. Und nochmals zum mitschreiben lieber Fantastic oder wie du Lappen dich schreibst: FUCK YB, FUCK BASEL, FUCK GC, FUCK ZÜRICH, FUCK SERVETTE, FUCK LAUSANNE, FUCK THUN, FUCK SG, FUCK LUGANO, FUCK JEDEN VEREIN IN DIESEM LAND UND AUF DIESER WELT. Bye
:LL süss
wie du :/D
Benutzeravatar
Refaldir
Beiträge: 481
Registriert: Mo 11 Sep 2006, 14:10
Wohnort: Mörel

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von Refaldir » Sa 03 Aug 2019, 21:15

ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 20:04
fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:50
ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:47
wo liege ich den falsch?
Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
wein nicht rum du Pussy. Du weisst das ich recht habe aber du lutschst lieber CCs Schwanz. Forumrambo, nie im Stadion aber willst mir was von Erfolgsfan erzählen, weil du selber vier mal im Stadion warst (Cupfinals). Scheiss auf dich. Unsere Fankultur ist kaputt. Im Forum werden alle Kritiker als YB Fans und der gleichen denunziert (decabanis hatte zB. mit seinen Aussagen Recht, aber die arroganten Pisser hier haben ihn dann zwei Jahre lang jedes mal fertig gemacht, bzw. versucht zu mache, wie kleine Würstchen.) Warum? Weil man selber nichts drauf hat. Aber das ist typisch für über 90% der Walliser. Das Wallis ist das Beste, alles ausserhalvmb Müll. Wir nennen nicht walliser Üsserschwizer und Grüezini weil wir ja so besonders sind. Wir hassen uns gegenseitig (Oberwalliser und Unterwalliser), sind nur im Cupfinal alle die gleichen Walliser. Im Stadion werden Leute mit anderem Dialekt angepöbelt. Skitouristen werden angepöbelt bezeichnet obwohl das die einzige richtige Einnahmequelle ist in diesem Kanton. Walliser hassen Berner, studieren aber an der Uni Bern, sind dort wohnhaft, Wochenaufenthalter etc. Ja man hält sich gerne mal für was besseres. Genau so auch in diesem Forum. Gottseidank bin ich nicht in diesem Einfältigen Kanton aufgewachsen, Gottseidank ist meine Mutter keine Walliserin, Gottseidank ist mein Vater aus dem Wallis weggezogen vor 35 Jahren. Weil mit Wallisern macht man nur schlechte Erfahrungen. Dann fickt euch halt. Der FCS wird in meinem Herzen immer einen Platz haben, dafür muss ich aber keine Spiele schauen, nicht ins Stadion gehen und auch nicht diesem Möchtegern Sportchef zusehen. Traurig was aus diesem Umfeld geworden ist. CC ist kein Heilsbringer, er ist das Krebsgeschwürr des Vereins.

Seit der Auflösungen von Red Side und Ultras Sion und teilweise den Freaks kann man die Fanszene vergessen.
Hier hat es auch ein paar Prima Leute, danke für eure Arbeit in all den Jahren. An den Rest fickt euch, ich klink mich hier aus. Und nochmals zum mitschreiben lieber Fantastic oder wie du Lappen dich schreibst: FUCK YB, FUCK BASEL, FUCK GC, FUCK ZÜRICH, FUCK SERVETTE, FUCK LAUSANNE, FUCK THUN, FUCK SG, FUCK LUGANO, FUCK JEDEN VEREIN IN DIESEM LAND UND AUF DIESER WELT. Bye
Aber dann FC Münster Region Goms gucken. Keine Walliser da oder wie?
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 696
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von decabanis » Sa 03 Aug 2019, 21:46

ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 20:04
fantaSTic hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:50
ekat391 hat geschrieben:
Sa 03 Aug 2019, 19:47
wo liege ich den falsch?
Beim 'geh und fick dich FC Sion'!
YB hat sicher noch Platz im Forum. Denen Läufts! 2 Titel in den letzten 20 Jahren aber top Spieler.
wein nicht rum du Pussy. Du weisst das ich recht habe aber du lutschst lieber CCs Schwanz. Forumrambo, nie im Stadion aber willst mir was von Erfolgsfan erzählen, weil du selber vier mal im Stadion warst (Cupfinals). Scheiss auf dich. Unsere Fankultur ist kaputt. Im Forum werden alle Kritiker als YB Fans und der gleichen denunziert (decabanis hatte zB. mit seinen Aussagen Recht, aber die arroganten Pisser hier haben ihn dann zwei Jahre lang jedes mal fertig gemacht, bzw. versucht zu mache, wie kleine Würstchen.) Warum? Weil man selber nichts drauf hat. Aber das ist typisch für über 90% der Walliser. Das Wallis ist das Beste, alles ausserhalvmb Müll. Wir nennen nicht walliser Üsserschwizer und Grüezini weil wir ja so besonders sind. Wir hassen uns gegenseitig (Oberwalliser und Unterwalliser), sind nur im Cupfinal alle die gleichen Walliser. Im Stadion werden Leute mit anderem Dialekt angepöbelt. Skitouristen werden angepöbelt bezeichnet obwohl das die einzige richtige Einnahmequelle ist in diesem Kanton. Walliser hassen Berner, studieren aber an der Uni Bern, sind dort wohnhaft, Wochenaufenthalter etc. Ja man hält sich gerne mal für was besseres. Genau so auch in diesem Forum. Gottseidank bin ich nicht in diesem Einfältigen Kanton aufgewachsen, Gottseidank ist meine Mutter keine Walliserin, Gottseidank ist mein Vater aus dem Wallis weggezogen vor 35 Jahren. Weil mit Wallisern macht man nur schlechte Erfahrungen. Dann fickt euch halt. Der FCS wird in meinem Herzen immer einen Platz haben, dafür muss ich aber keine Spiele schauen, nicht ins Stadion gehen und auch nicht diesem Möchtegern Sportchef zusehen. Traurig was aus diesem Umfeld geworden ist. CC ist kein Heilsbringer, er ist das Krebsgeschwürr des Vereins.

Seit der Auflösungen von Red Side und Ultras Sion und teilweise den Freaks kann man die Fanszene vergessen.
Hier hat es auch ein paar Prima Leute, danke für eure Arbeit in all den Jahren. An den Rest fickt euch, ich klink mich hier aus. Und nochmals zum mitschreiben lieber Fantastic oder wie du Lappen dich schreibst: FUCK YB, FUCK BASEL, FUCK GC, FUCK ZÜRICH, FUCK SERVETTE, FUCK LAUSANNE, FUCK THUN, FUCK SG, FUCK LUGANO, FUCK JEDEN VEREIN IN DIESEM LAND UND AUF DIESER WELT. Bye
die wahrheit wird hier drin halt nicht gerne gehört 😂
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2600
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von mulder#14 » Sa 03 Aug 2019, 22:14

Lebe wohl ekat, und danke für nichts!
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von organicpower » Sa 03 Aug 2019, 23:07

Jahrelang immer im stadion? Ja genau
Benutzeravatar
Adrock
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 29 Jul 2005, 14:01
Wohnort: Bern

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von Adrock » Sa 03 Aug 2019, 23:22

Herrjeh, da scheint sich aber was aufgestaut zu haben.. :eek :DD

Mal hinsetzen, Schluck Wasser, tief ein- und ausatmen, dann sieht die Welt schon nicht mehr so schlimm aus...

Ich muss aber zugeben, dass das Spiel ein Spiegelbild der letzten Jahre war. Irgendwie mogelt sich Sion durch Einzelaktionen durch die Saison ohne sichtbares Konzept. Und das liegt effektiv an CC, wie schon von vielen beschrieben.
Wir hoffen erneut, dass Henchoz mal Zeit bekommt er wird jedoch die Saison zu 99% nicht zu ende machen dürfen...
mischi
Beiträge: 644
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 15:46

Re: Sion - Zürich, 03.08.19

Beitrag von mischi » So 04 Aug 2019, 06:58

Hat Ali da den Ball nicht minimal berührt? :ää
Antworten