Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 673
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Lori* » Do 21 Feb 2019, 10:24

Offensiv muss dringend etwas gehen! Hoffe Grgic findet wieder zu
seiner Form... Was ist eigentlich mit Kouassi?

Gesperrt: Neitzke
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 617
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von decabanis » Do 21 Feb 2019, 10:48

egal wie, es müssen 3 punkte her.
wie schon gesagt, ich würde maisonnial wieder eine chance geben. und grgic am samstag von anfang an bringen. nur so kommt er in fahrt.
2:0.
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 673
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Lori* » Fr 22 Feb 2019, 08:04

Lori* hat geschrieben:... Was ist eigentlich mit Kouassi?...
BLICK liest mit... :/D :DD
Otto
Beiträge: 274
Registriert: Do 11 Jun 2015, 14:18

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Otto » Sa 23 Feb 2019, 08:05

bin gespannt auf die aufstellung: neizke (gesperrt); kouassi (im cup gesperrt)

fick(c)
morgado bamert ndoye abdelllaoui
zock toma grgic
kasami adryan lenjani

auch interessant zuletzt wurde aquafresca getestet, dachte schon der sei weg :ää
scheiwi12
Beiträge: 257
Registriert: Di 29 Sep 2015, 12:05
Wohnort: Am Scheideweg

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von scheiwi12 » Sa 23 Feb 2019, 14:55

Lori* hat geschrieben:
Lori* hat geschrieben:... Was ist eigentlich mit Kouassi?...
BLICK liest mit... :/D :DD
Das Kouassi nicht spielt sehe ich eher als positiv an
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von organicpower » Sa 23 Feb 2019, 15:09

decabanis hat geschrieben:egal wie, es müssen 3 punkte her.
wie schon gesagt, ich würde maisonnial wieder eine chance geben. und grgic am samstag von anfang an bringen. nur so kommt er in fahrt.
2:0.
Grbau deiner meinung.
Fickentscher ist ok. Aber auf keinen falk mehr. Maisonnal hatte einen sehr unglücklichen einstand. Ja! Dennoch muss man doch versuchen den aufzubauen. Fick ist zu unsicher und anton wird wohl oder übel noch länger ausfallen.
Von daher kann eigentlich nur auf maisonnal gesetzt werden ausser man kauft sich torhüter nr. 5...

Grgic wird seine leistung schon noch abrufen,. Da habe ich keine zweifel. Er war aber lange verletzt und braucht etwas zeit und spielpraxis

Hoffe auf ein 3:1
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1232
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Julian » Sa 23 Feb 2019, 19:25

Kann man mal so machen :D
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von organicpower » Sa 23 Feb 2019, 19:39

sierro ist ein guter, anständiger junge
scheiwi12
Beiträge: 257
Registriert: Di 29 Sep 2015, 12:05
Wohnort: Am Scheideweg

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von scheiwi12 » Sa 23 Feb 2019, 19:43

organicpower hat geschrieben:sierro ist ein guter, anständiger junge
Absolut.
Benutzeravatar
fantaSTic
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 22 Jul 2009, 12:15

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von fantaSTic » Sa 23 Feb 2019, 19:45

Trotzdem hätte er verschiessen dürfen.

P.S. was sollte diese Intervention? Das war mal richtig dumm!
scheiwi12
Beiträge: 257
Registriert: Di 29 Sep 2015, 12:05
Wohnort: Am Scheideweg

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von scheiwi12 » Sa 23 Feb 2019, 19:50

fantaSTic hat geschrieben:Trotzdem hätte er verschiessen dürfen.

P.S. was sollte diese Intervention? Das war mal richtig dumm!
Gegen Basel hat er die gleiche szene. Nur Xhaka sprang über ihn. Aber mir gefällt abdellaoui sonst sehr gut
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1232
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Julian » Sa 23 Feb 2019, 20:14

Endlich mal wieder ein spielerisch überzeugendes Tor - lange keins gesehen!
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Fabianer » Sa 23 Feb 2019, 20:28

Mit unserer Defensive inkl Goalie werde ich in der Konstellation nie warm. Da fehlt Einiges.
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4831
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von fanatic » So 24 Feb 2019, 08:23

Die Leistung war eigentlich ganz OK. Man suchte den Sieg bis zum Schluss. Allgemein war das Spiel ganz unterhaltsam.

Kasami omnipräsent. Wahnsinn, dass dieser Spieler für Sion spielt.
Grgic kommt immer besser. Er wird unsere grosse Stütze.
Auch Ndoye und Morgado steigern sich von Spiel zu Spiel.

Djitté gefielt mir nicht.

Bin sehr gespannt auf das Cupspiel.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 617
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von decabanis » So 24 Feb 2019, 09:06

fanatic hat geschrieben:Die Leistung war eigentlich ganz OK. Man suchte den Sieg bis zum Schluss. Allgemein war das Spiel ganz unterhaltsam.

Kasami omnipräsent. Wahnsinn, dass dieser Spieler für Sion spielt.
Grgic kommt immer besser. Er wird unsere grosse Stütze.
Auch Ndoye und Morgado steigern sich von Spiel zu Spiel.

Djitté gefielt mir nicht.

Bin sehr gespannt auf das Cupspiel.
das werden sie irgendwie saublöd 0:1 verlieren.
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: Samstag, 23.02.2019 19.00 Uhr FC SION - FC St. Gallen

Beitrag von Fabianer » So 24 Feb 2019, 14:19

Ohne Kasami hätte GC ernsthafte Konkurrenz.
Antworten