FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von mulder#14 » Do 13 Dez 2018, 13:34

Siegen oder Fliegen?

D.h. mit einem Sieg würde man sich hinsichtlich der vorderen Plätze in Stellung bringen, mit einer Niederlage befände man sich wieder voll im Abstiegskampf.

Hoffen wir, dass uns Murat eine gewinnbringende Taktik und Aufstellung aus dem Hut zaubert.

Hinten dicht stehen und dann könnt der langerwartete Sieg gegen die Novartis-Boys Realität werden.
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 397
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Gstaad

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von solosion2 » Do 13 Dez 2018, 16:47

Lassen wir uns überraschen...

Hauptsache das Stadion kocht!

Ab ins Tourbillon :py
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 617
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von decabanis » Fr 14 Dez 2018, 17:52

das gibt morgen ein flottes 2:0.
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Fabianer » Sa 15 Dez 2018, 17:34

Hop Sittu. En Sieg isch Pflicht.
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von organicpower » Sa 15 Dez 2018, 19:30

Herrlicher Führungstreffer
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1232
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Julian » Sa 15 Dez 2018, 19:31

Sehr druckvoller und spielerisch guter Auftritt bisher und nun die verdiente Führung - macht Freude!
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Fabianer » Sa 15 Dez 2018, 19:44

Hoffen wir das Kasami nicht die Farben wechselt in der Winterpause.
Saschi
Beiträge: 92
Registriert: Di 25 Apr 2017, 15:06
Wohnort: Glis/Wünnewil

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Saschi » Sa 15 Dez 2018, 20:33

Derjenige, welche für den Stadionbildschirm verantwortlich ist, sollte sich bestenfalls in einem tiefen Loch vergraben...
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2219
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Fabianer » Sa 15 Dez 2018, 20:54

Ja, Mannschaft auch sehr mässig. Kein Team für spezielle Momente. Biederer Durchschnitt. Am besten gegen BS und YB nicht mehr antreten. Lieber schonen.
Fabi80
Beiträge: 42
Registriert: So 04 Okt 2015, 14:45
Wohnort: St.Niklaus/Thun

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Fabi80 » Sa 15 Dez 2018, 21:17

Saschi hat geschrieben:Derjenige, welche für den Stadionbildschirm verantwortlich ist, sollte sich bestenfalls in einem tiefen Loch vergraben...
Passt zum gesamten Umfeld
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4831
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von fanatic » So 16 Dez 2018, 10:52

Positiv:
-enormer Einsatzwille der gesamten Mannschaft. Pressing, Tempo, Mut, Kampf, Siegsuche und Emotionen. Solche Tugenden gehören ins Tourbillon.
-rasche Angriffsauslösung, klar verbesserte Passgenauigkeit und Selbstsicherheit
-Effizienz unter Yakin. Fast hätte man in der Schlusssekunde sogar noch das 2:2 geschossen
-Kasami (omnipräsent, in dieser Form und mit dieser Einstellung wohl zu gut für uns). Wie ein 1. Ligaspieler im Regionalfussball, der mal bei seinen Kollegen in der 4. Liga aushilft.
-Mveng, Bamert und Ndoye haben sich klar gesteigert. Vor allem Mveng fiel mir gestern erstmals positiv auf.
-Seit Yakin am Ruder ist, haben wir mehr oder weniger Ruhe vor CC
-Wäre unsere Hühnerhaufen-Abwehr stabiler, käme das System Yakin gut.
-Wenn Adryan auf dem Platz steht, klingelts doch des Öfteren im gegnerischen Kasten

Negativ:
-Insgesamt ist das spielerische Niveau im Team aufgrund der Absenzen CH-Durchschnitt.
-Neitzke: Erinnert mich von Spiel zu Spiel an einen erfolglosen Pinto (dieselben kühnen Ideen - jedoch erfolglos umgesetzt)
-Morgado: Bemüht, hat jedoch das Niveau nicht. Offensiv ausgerichtet schon gar nicht.
-neu gestalteter Bildschirm. Wirrer geht's nimmer.
-auch gegen ein biederes Basel können wir weder daheim noch auswärts siegen.
-bloss 6 Siege aus 18 Spielen in dieser Saison-Hälfte

2019:
-Ruhe bewahren
-Stabilere Abwehr
-auf konstanten Fickentscher hoffen
-Toma, Maceiras, Kasami halten
-Grgic und Rossi ins Team zurück
-auf Cupsieg fokussieren
-auf Gnade bei Urteil an europäischen Wettbewerbsteilnahme hoffen
-Platz 4 anvisieren
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 673
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Lori* » Mo 17 Dez 2018, 11:27

es ist müssig darüber zu diskutieren - aber die schiri leistung... :rk :RR

gemäss WB war kasami nach spielschluss noch in der schirikabine und
wollte eine erklärung! :AA
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von mulder#14 » Mo 17 Dez 2018, 12:23

Keine Meisterschaft braucht den Videobeweis dringender als die unsere...

Ich kann den Frust von Yakin und Kasami gut nachvollziehen - das passt auf keine Kuhhaut mehr.
Sandresos
Beiträge: 916
Registriert: So 28 Mär 2010, 18:22
Wohnort: Visp

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von Sandresos » Mo 17 Dez 2018, 13:24

Tja nun merkt der Herr Yakin am eigenen Leibe, wie oft Fehlentscheide gegen uns vorliegen.
Die letzten Spiele teils mit verheerenden Entscheiden. Sein Zitat dazu heute im WB:
«seit ich beim FC Sitten bin, hat es trotz einiger strittiger Szenen noch keinen Elfmeter für uns gegeben»
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: FC Sion vs FC Basel - 15.12.18

Beitrag von mulder#14 » Mo 17 Dez 2018, 15:43

Sandresos hat geschrieben:Tja nun merkt der Herr Yakin am eigenen Leibe, wie oft Fehlentscheide gegen uns vorliegen.
Die letzten Spiele teils mit verheerenden Entscheiden. Sein Zitat dazu heute im WB:
«seit ich beim FC Sitten bin, hat es trotz einiger strittiger Szenen noch keinen Elfmeter für uns gegeben»
Woran das Verhalten des Präsidenten und seiner Entourage nicht ganz unschuldig ist.
Antworten