FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
nettis
Beiträge: 200
Registriert: Mo 25 Aug 2008, 10:10
Wohnort: Solothurn

FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von nettis » So 09 Dez 2018, 10:50

In welche Richtung geht es?
Abstiegskampf oder Europaplätze?

Ein schwieriges Spiel auswärts in Lugano, es braucht Wille und Kampf um Punkte einzufahren.
Tipp 1:2
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4846
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von fanatic » So 09 Dez 2018, 11:10

Noch gegen Lugano und Basel in diesem Jahr: 2 Siege = Podestplatz / 2 Niederlagen = Barrageplatz

Carlinhos heute im Griff haben und dann wird es klappen.

offiziell als verletzt gemeldet: Angha, Baltazar, Carlitos, Daoudou, Epitaux, Grgic, Lenjani, Maceiras, Anton, Raphael. Da fehlen doch einige Stützen: Grgic, Lenjani, Maceiras, Anton, Carlitos und Raphael
Zudem fehlen Yakin und Kouassi (beide gesperrt)
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 634
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von decabanis » So 09 Dez 2018, 11:45

fanatic hat geschrieben:Noch gegen Lugano und Basel in diesem Jahr: 2 Siege = Podestplatz / 2 Niederlagen = Barrageplatz

Carlinhos heute im Griff haben und dann wird es klappen.

offiziell als verletzt gemeldet: Angha, Baltazar, Carlitos, Daoudou, Epitaux, Grgic, Lenjani, Maceiras, Anton, Raphael. Da fehlen doch einige Stützen: Grgic, Lenjani, Maceiras, Anton, Carlitos und Raphael
Zudem fehlen Yakin und Kouassi (beide gesperrt)
habe gemeint gelesen zu haben, yakin`s sperre sei aufgehoben worden!?
wie schon erwähnt, betonieren, auch wenn`s nicht schön ist, 1 punkt saven, evtl per konter oder sonntagsschuss nen dreier einfahren.
laut bauchgefühl gewinnen wir momentan solche spiele.
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 673
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von Lori* » So 09 Dez 2018, 13:10

Richtig. Yakin dabei!
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2221
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von Fabianer » So 09 Dez 2018, 16:49

Hinten ganz übel. Treffen selten den Ball richtig. Zock wie erwartet fehl auf dem Platz. 1 Punkt wäre gut. Kann aber immer noch glückliche 3 geben.
Zuletzt geändert von Fabianer am So 09 Dez 2018, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von mulder#14 » So 09 Dez 2018, 16:50

Abgesehen vom Tor schon fast Einbahnfusball..

Freistoss vor dem Tor war keiner, plus klare rote Karte an Bottani nicht gegeben.

Das Niveau des Schiri liegt auf der Höhe der 1. HZ...
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 634
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von decabanis » So 09 Dez 2018, 17:54

gekicke wie in etwa erwartet. der sonntagsschuss ist auch gekommen. hätten wir nicht 4 tore geschossen, wärs 0:2 ausgegangen.
Fabi80
Beiträge: 45
Registriert: So 04 Okt 2015, 14:45
Wohnort: St.Niklaus/Thun

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von Fabi80 » So 09 Dez 2018, 18:05

Das beste vorweg, Punktgewinn. Momentan ist es wichtig soviel Punkte wie nur möglich zu erhamstern... Trotzdem für mich unerklärlich immer wieder diese z.T. haarsträubenden Ballverluste im Spielaufbau wie bei den Kontern...
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4846
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von fanatic » So 09 Dez 2018, 19:33

Wir sind effizient wie kaum zuvor. Den Punkt nehmen wir gerne.

Kasami strotzt vor Selbstvertrauen und ist omnipräsent.
Es fehlte der Dampf über die Seiten von Maceiras und Lenjani.
Unsere Abwehr einfach nur ein Witz. Da gehts für den Gegner oft wie durch Butter und endet in einem heillosen Durcheinander.
Zuletzt geändert von fanatic am Mo 10 Dez 2018, 08:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 397
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Gstaad

Re: FC Lugano vs FC Sion 9.12.18

Beitrag von solosion2 » So 09 Dez 2018, 20:53

fanatic hat geschrieben:Wir sind effizient wie kaum zuvor. Den Punkt nehmen wir gerne.

Kasami strotz vor Selbstvertrauen und ist omnipräsent.
Es fehlte der Dampf über die Seiten von Maceiras und Lenjani.
Unsere Abwehr einfach nur ein Witz. Da gehts für den Gegner oft wie durch Butter und endet in einem heillosen Durcheinander.
Schön auf den Punkt gebracht. Für mich weiterhin unverständlich, was mit der Defensive los ist. Auch heute wieder sehr verunsichert und schwindlig gespielt. Da muss jetzt endlich Stabilität hin.
Adryan sicher ein Lichtblick heute, nicht nur wegen seinem Tor. Wenn er am Ball war, passierte etwas, auch wenn ihm nicht alles gelang.

Die Effizienz sicher positiv. Und dass wir einmal mehr nach einem Rückstand reagieren konnten.

Gute Balleroberungen vom defensiven Mittelfeld, doch dann spielte man zu wenig präzise. Leider viele Fehlpässe statt Zauberpässe von Toma. Kasami überall anzutreffen und vom Einsatz/Willen top, aber im Timing seiner entscheidenden Pässe leider unglücklich.

Bringt man defensivie Stabilität hin und spielt vorne präziser, liegt noch einiges drin diese Saison.

Schön auch die Pyro-Show in der 2. Halbzeit, die ewigen Provokationen gegen die Luganesi braucht es meiner Meinung nach aber nicht.
Antworten