FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

nettis
Beiträge: 194
Registriert: Mo 25 Aug 2008, 10:10
Wohnort: Solothurn

FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von nettis » Sa 01 Dez 2018, 12:57

So auf gehts!!
Hoffe die Mannschaft kann heute die nächsten 3 Punkte ergattern.
2 Punkte müssen besser werden gegenüber dem Thun Match
- Effizienz
- Zock, spiel den Ball früher und sitz nicht rum!
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4811
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von fanatic » Sa 01 Dez 2018, 14:31

Yakin dank Rekurs nun doch auf der Bank.

Ein Sieg würde die Tabellensituation merklich beruhigen und dem Trainer Zeit geben, das Team über die Winterpause nachhaltiger zu formen.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » Sa 01 Dez 2018, 16:09

fanatic hat geschrieben:Yakin dank Rekurs nun doch auf der Bank.

Ein Sieg würde die Tabellensituation merklich beruhigen und dem Trainer Zeit geben, das Team über die Winterpause nachhaltiger zu formen.
von mir aus gesehen, hat er schon ein wenig form kreieren können. 3 punkte wären sehr wichtig heute. auf geht's, 2:0.
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1231
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Julian » Sa 01 Dez 2018, 16:42

Wäre schön, könnte man mit einem weiteren Sieg heute endlich mal wieder eine kleine Serie starten.

Hop Sion! :RF
nettis
Beiträge: 194
Registriert: Mo 25 Aug 2008, 10:10
Wohnort: Solothurn

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von nettis » Sa 01 Dez 2018, 19:43

aiaiai, was das katastrophen-blatt für einen liveticker hat...
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1231
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Julian » Sa 01 Dez 2018, 20:36

Alter was eine Kiste aus dem Nichts
sorsa
Beiträge: 1072
Registriert: Mi 24 Mär 2010, 12:07
Wohnort: Zürich

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von sorsa » Sa 01 Dez 2018, 20:37

tor des Jahres
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1231
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Julian » Sa 01 Dez 2018, 20:50

Mehr als nur schmeichelhafter Dreier über das ganze Spiel gesehen.
scheiwi12
Beiträge: 253
Registriert: Di 29 Sep 2015, 12:05
Wohnort: Am Scheideweg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von scheiwi12 » Sa 01 Dez 2018, 21:00

Julian hat geschrieben:Mehr als nur schmeichelhafter Dreier über das ganze Spiel gesehen.
Hauptsach 3 Punkte.
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6621
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von BoondockSaint » Sa 01 Dez 2018, 21:10

Hallo Wettkampfglück, lange nicht gesehen!
Wahnsinnstor von Kasami.

Nehmen alle Punkte dankend an.
Benutzeravatar
nike85
Beiträge: 2921
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:52
Wohnort: Unterems
Kontaktdaten:

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von nike85 » Sa 01 Dez 2018, 22:56

Warum wurde das 2-0 nach dem geblockten Zibung-Auskick nicht gegeben?

Mit hats Spass gemacht heute, aber ich mag Yakins Aufstellungen einfach nicht...

3 Siege in Folge tun der Seele aber doch sehr gut :))
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 396
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Gstaad

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von solosion2 » So 02 Dez 2018, 00:32

Julian hat geschrieben:Mehr als nur schmeichelhafter Dreier über das ganze Spiel gesehen.
Was soll dieser Kommentar? Der Sieg geht völlig in Ordnung. Ist Kasamis Traumtor Glück? Sind Fickentschers Paraden Glück? War der Schiri für uns?

Wir waren in den entscheidenden Situationen besser, effizienter, genauer.

Weiter so. Platz 2 ist näher als Platz 10. Nun schlagen wir Lugano auswärts und dann gibt's die Abschluss-Party gegen Basel.

Allez Sion!
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 396
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Gstaad

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von solosion2 » So 02 Dez 2018, 00:37

nike85 hat geschrieben: Mit hats Spass gemacht heute, aber ich mag Yakins Aufstellungen einfach nicht...
wie hättest du dann aufgestellt?
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1231
Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Wohnort: Basel

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Julian » So 02 Dez 2018, 00:45

solosion2 hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Mehr als nur schmeichelhafter Dreier über das ganze Spiel gesehen.
Was soll dieser Kommentar? Der Sieg geht völlig in Ordnung. Ist Kasamis Traumtor Glück? Sind Fickentschers Paraden Glück? War der Schiri für uns?
Habe ich was von unverdient geschrieben? Hätten die Lutscher heute im Abschluss nicht dermassen gesündigt hätte es genauso gut auf die andere Seite kippen können - das möchte ich damit sagen. Schön ist es anders gekommen und wir stehen punktemässig nun wieder einigermassen annehmbar da.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » So 02 Dez 2018, 09:53

das trainertrio holt momentan das maximum heraus. also, MAXIMUM. das heisst, mehr geht nicht. oder was ergibt 3x3?
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von mulder#14 » So 02 Dez 2018, 11:01

decabanis hat geschrieben:das trainertrio holt momentan das maximum heraus. also, MAXIMUM. das heisst, mehr geht nicht. oder was ergibt 3x3?
Einverstanden. Buchhalterisch geht's nicht besser. Aber auf mittelfristige Sicht muss das Spiel verbessert werden, sonst geht keiner mehr ins Stadion.

Wir holen jetzt noch mindestens 4 Punkte, im Winter einen treffsicheren Stürmer und dann könnte das was werden in der Rückrunde.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » So 02 Dez 2018, 12:11

mulder#14 hat geschrieben:
decabanis hat geschrieben:das trainertrio holt momentan das maximum heraus. also, MAXIMUM. das heisst, mehr geht nicht. oder was ergibt 3x3?
Einverstanden. Buchhalterisch geht's nicht besser. Aber auf mittelfristige Sicht muss das Spiel verbessert werden, sonst geht keiner mehr ins Stadion.

Wir holen jetzt noch mindestens 4 Punkte, im Winter einen treffsicheren Stürmer und dann könnte das was werden in der Rückrunde.
wenn cc die boys arbeiten lässt, wird auch das noch kommen bis februar.
Bodo_148
Beiträge: 95
Registriert: Do 01 Apr 2010, 13:01
Wohnort: .....? bitte eintragen

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Bodo_148 » So 02 Dez 2018, 15:38

mulder#14 hat geschrieben:
decabanis hat geschrieben:das trainertrio holt momentan das maximum heraus. also, MAXIMUM. das heisst, mehr geht nicht. oder was ergibt 3x3?
Einverstanden. Buchhalterisch geht's nicht besser. Aber auf mittelfristige Sicht muss das Spiel verbessert werden, sonst geht keiner mehr ins Stadion.

Wir holen jetzt noch mindestens 4 Punkte, im Winter einen treffsicheren Stürmer und dann könnte das was werden in der Rückrunde.

Derdiyok wäre super, der würde auf die Kontingentsliste passen, da wir für HTP noch Plätze frei haben.
Den Platz von Anton zu streichen fände ich schade. Ein weitere Option wäre Gavranovic. Derdiyok passt jedoch besser in das Anforderungsprofil eines klassischen Mittelstürmers.
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4811
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von fanatic » So 02 Dez 2018, 19:37

3 Siege in Serie :AA Wohl eine Ewigkeit her. Tut allen gut.

Da kann durchaus etwas Gutes heranwachsen. Ein EL-Platz (ohne tatsächlichen EL-Platz) scheint dank dieser Serie wieder absolut im Bereich des Möglichen.

Grgic, Toma, Kasami, Kouassi, Maceiras, Adryan, Abdellaoui können uns zusammen mit einem tollen Skorer definitiv weiterbringen. Rundherum haben wir ziemlich biederen Durchschnitt im Team. Das Niveau ist in dieser Mannschaft wirklich äusserst bescheiden.

Sehr interessant finde ich, wie Yakin während des Spiels mittels Einwechslungen und Systemänderung ein ganz anders auftretendes Sion hervorzaubern kann. Dies beeindruckt und hat uns nun doch schon manchen Punkt beschert.
Derdiyok wäre super, der würde auf die Kontingentsliste passen, da wir für HTP noch Plätze frei haben.
Den Platz von Anton zu streichen fände ich schade. Ein weitere Option wäre Gavranovic. Derdiyok passt jedoch besser in das Anforderungsprofil eines klassischen Mittelstürmers.
bei Anton ist noch nicht mal klar, ob er überhaupt wieder mal als Profi spielen kann. Da ist noch alles möglich - ausser, dass er im Frühling bei uns im Tor stehen wird. Derdiyok und Gavranovic? Wir sind das kleine Sion und leider wohl ohne EL-Teilnahme-Möglichkeiten.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » So 02 Dez 2018, 21:07

fanatic hat geschrieben:3 Siege in Serie :AA Wohl eine Ewigkeit her. Tut allen gut.

Da kann durchaus etwas Gutes heranwachsen. Ein EL-Platz (ohne tatsächlichen EL-Platz) scheint dank dieser Serie wieder absolut im Bereich des Möglichen.

Grgic, Toma, Kasami, Kouassi, Maceiras, Adryan, Abdellaoui können uns zusammen mit einem tollen Skorer definitiv weiterbringen. Rundherum haben wir ziemlich biederen Durchschnitt im Team. Das Niveau ist in dieser Mannschaft wirklich äusserst bescheiden.

Sehr interessant finde ich, wie Yakin während des Spiels mittels Einwechslungen und Systemänderung ein ganz anders auftretendes Sion hervorzaubern kann. Dies beeindruckt und hat uns nun doch schon manchen Punkt beschert.
Derdiyok wäre super, der würde auf die Kontingentsliste passen, da wir für HTP noch Plätze frei haben.
Den Platz von Anton zu streichen fände ich schade. Ein weitere Option wäre Gavranovic. Derdiyok passt jedoch besser in das Anforderungsprofil eines klassischen Mittelstürmers.
bei Anton ist noch nicht mal klar, ob er überhaupt wieder mal als Profi spielen kann. Da ist noch alles möglich - ausser, dass er im Frühling bei uns im Tor stehen wird. Derdiyok und Gavranovic? Wir sind das kleine Sion und leider wohl ohne EL-Teilnahme-Möglichkeiten.
poah, da erkennt jemand my fähigkeiten, endlich.
Benutzeravatar
mobulu
Retista
Beiträge: 1934
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:12
Wohnort: Bern

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von mobulu » So 02 Dez 2018, 23:06

Woher kommt eigentlich deine ausgeprägte Streitsucht, Decabanis?
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » Mo 03 Dez 2018, 07:53

mobulu hat geschrieben:Woher kommt eigentlich deine ausgeprägte Streitsucht, Decabanis?
ich bin nirgends fürs streiten bekannt. ich finde es aber schade, dass den rädelsführern hier drin der arsch geleckt wird, und andere meinungen nicht akzeptiert werden. my kann mit sion cupsieger- und meister werden, ihr werdet ihn noch dann scheisse finden. ihr schiesst euch immer auf personen ein. merkst du was?
Benutzeravatar
mobulu
Retista
Beiträge: 1934
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:12
Wohnort: Bern

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von mobulu » Mo 03 Dez 2018, 08:30

Ok ok:-)
Longlane1909
Beiträge: 278
Registriert: Do 10 Sep 2015, 20:09
Wohnort: ds züri dunne..!!

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von Longlane1909 » Mo 03 Dez 2018, 08:43

Lieber decabanis, meiner Meinung nach werden hier überhaupt keine ärsche geleckt und MY wird grundsätzlich nicht für scheisse befunden. Ich glaube den meisten passt die defensivtaktiv nicht und zum teil wird die aufstellung kritisiert, zb. zock in der startaufstellung und den verzicht von rossi (welchen ich sehr stark einschätze). Jedoch deine angriffslustigen kommentare/antworten fallen mir schon etwas länger auf, vielleicht liegt es an deinem (unbewusst?) offensiven schreibstill.
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 603
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: FC Sion vs FC Luzern 1.12.18

Beitrag von decabanis » Mo 03 Dez 2018, 09:56

Longlane1909 hat geschrieben:Lieber decabanis, meiner Meinung nach werden hier überhaupt keine ärsche geleckt und MY wird grundsätzlich nicht für scheisse befunden. Ich glaube den meisten passt die defensivtaktiv nicht und zum teil wird die aufstellung kritisiert, zb. zock in der startaufstellung und den verzicht von rossi (welchen ich sehr stark einschätze). Jedoch deine angriffslustigen kommentare/antworten fallen mir schon etwas länger auf, vielleicht liegt es an deinem (unbewusst?) offensiven schreibstill.
mir gefällt die aufstellung auch nicht immer. aber, die resultate geben ihm momentan halt recht.
Antworten