Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Sa 20 Okt 2018, 11:27


Antwort erstellen Seite 1 von 1   [ 17 Beiträge ]
Neues Thema erstellen

Reicht's für den Sieg?
Umfrage endete am So 07 Okt 2018, 18:56
Ja 83%  83%  [ 10 ]
Nein 8%  8%  [ 1 ]
Unentschieden 8%  8%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 30 Sep 2018, 18:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Beiträge: 6590
Wohnort: Glis
Bild .. Bild

Neuchâtel Xamax v FC Sion
Sonntag, 7. Oktober 2018 – 16:00 Uhr
Stade de la Maladière, Neuchâtel

Scheint so, als würde die Formkurve zum richtigen Zeitpunkt nach oben zeigen.
Es steht die wohl stimmungsvollste Auswärtsfahrt der Saison an. Alle nach Neuenburg!

Extrazug ist auch bereits organsiert:

12:20 Uhr: Brig
12:26 Uhr: Visp
12:43 Uhr: Siders
12:53 Uhr: Sitten
13:12 Uhr: Martinach
15:10 Uhr: Neuenburg
18:46 Uhr: Rückreise

Tickets: am SBB Schalter zu beziehen
Volltarif: CHF 44.-
Halbtax: CHF 22.-
GA gültig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 09:37 
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Beiträge: 345
Wohnort: Gstaad
bin recht heiss auf das spiel. sicher gute stimmung und die chance, den anschluss an die EL-Plätze zu finden..
Allez sion!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 12:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Beiträge: 2189
Wohnort: Langstrasse
Alli uf Xamax. :-)

1-2

Ndoye 2x

8‘200 Spectacteurs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 12:55 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 472
Wohnort: Steg
0:2. kasami und adryan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 13:19 
Benutzeravatar

Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Beiträge: 1211
Wohnort: Basel
Heute ist ein guter Tag um den nächsten 3er einzutüten.

Auf jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 15:30 

Registriert: Do 10 Sep 2015, 20:09
Beiträge: 261
Wohnort: ds züri dunne..!!
Wie ich diesen bastien toma liebe!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Beiträge: 1211
Wohnort: Basel
Laserpass von Toma!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 17:14 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 472
Wohnort: Steg
wie kommt man auf die idee, bei angezeigten 3 nachspielminuten, in der 94. minute den letzten stehenden ball auf den flügel, anstatt ins zentrum, vor das tor zu spielen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 07 Okt 2018, 17:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Beiträge: 2483
Wohnort: Wallis
decabanis hat geschrieben:
wie kommt man auf die idee, bei angezeigten 3 nachspielminuten, in der 94. minute den letzten stehenden ball auf den flügel, anstatt ins zentrum, vor das tor zu spielen?


Daran ist wohl MJ schuld... :ki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mo 08 Okt 2018, 10:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Beiträge: 6590
Wohnort: Glis
Julian hat geschrieben:
Laserpass von Toma!!

Geschmäcker sind ja verschieden. Manche stehen mehr auf Weitschüsse in den Winkel. Aber für mich war das einer der schönsten Sitten-Treffer in den letzten Saisons.

Auch wenn die Medien nicht viel Gefallen an der Partie fanden, wars doch eine spannende Angelegenheit. War die Reise wert. Toma eine Bereicherung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mo 08 Okt 2018, 12:42 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Jul 2005, 14:01
Beiträge: 1538
Wohnort: Bern
Fand den Pass auch Weltklasse. Schätze ich im Vergleich zu Freistosstoren auch viel schwieriger ein, da du den Pass so nicht 1:1 üben kannst. Bin gespannt auf die weitere Entwicklung vom Toma. Ich hatte damals schon bei Veloso das Gefühl, dass er ganz gross wird. Er hat den Durchbruch bis heute aber nicht geschafft. Ich hoffe Toma packts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mo 08 Okt 2018, 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: Di 12 Jul 2005, 20:26
Beiträge: 1238
Wohnort: Wangen SZ
Ich hoffe für Toma das er auch im Frühling noch bei Sion spielt und nicht dem erstbesten Angebot nachrennt und im Winter ins Ausland wechselt um anschliessend auf einer Ersatzbank zu versauern


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mo 08 Okt 2018, 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Beiträge: 927
Wohnort: Brig
schogi hat geschrieben:
Ich hoffe für Toma das er auch im Frühling noch bei Sion spielt und nicht dem erstbesten Angebot nachrennt und im Winter ins Ausland wechselt um anschliessend auf einer Ersatzbank zu versauern

Ich verstehe aktuell jeden der bei einem guten Angebot geht. Mit den Trainerwechseln ist die persönliche Entwicklung zu stark gefährdet. Wer bleibt sind die überbezahlten „Stars“, die in einem anderen Club nicht annähernd so gut verdienen würden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mi 10 Okt 2018, 15:23 
Retista / Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26 Sep 2005, 22:36
Beiträge: 4739
Wohnort: 6210 Surcity
Pep hat geschrieben:
Ich verstehe aktuell jeden der bei einem guten Angebot geht. Mit den Trainerwechseln ist die persönliche Entwicklung zu stark gefährdet. Wer bleibt sind die überbezahlten „Stars“, die in einem anderen Club nicht annähernd so gut verdienen würden.


da setze ich ein fragezeichen dahinter... man kann dies durchaus als mehrwert betrachten verschiedene trainer zu haben in seiner entwicklung.

wenn ich wieder mal ein analogie-beispiel einwerfen darf;

als liebhaber wirst du doch auch besser/vielfältiger wenn... ihr wisst schon ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mi 10 Okt 2018, 15:38 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Beiträge: 2483
Wohnort: Wallis
Toma konnte sich seit Gabri bei jedem Trainer durchsetzen, was für seine Qualität spricht. Solange er in Sitten regelmässig spielt ist unser Club sicher ein gutes Schaufenster.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mi 10 Okt 2018, 20:29 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Beiträge: 927
Wohnort: Brig
ocelot hat geschrieben:
da setze ich ein fragezeichen dahinter... man kann dies durchaus als mehrwert betrachten verschiedene trainer zu haben in seiner entwicklung.


Nun, wenn die Trainer alle 2 Monate wechseln ist es zu viel des Guten. Ein Profi ist gefühlt 2-3 Jahre bei einem Verein, bis er wieder wechselt. Da bekommt er auch so genügend Trainer vorgesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuchâtel Xamax v FC Sion / So, 07.10.2018 / 16:00 Uhr
BeitragVerfasst: Fr 12 Okt 2018, 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Jul 2005, 14:01
Beiträge: 1538
Wohnort: Bern
Das Problem sind m.E. nicht unbedingt die Anzahl Trainer, sondern die oft komprimitierte Autorität des Trainers sowie die fehlende Professionalität im Umfeld. Serey Die zum Beispiel machte bei Basel innerhalb eines Jahres eine enorme Entwicklung, stagnierte aber bei Sion. Da gibt es diverse ähnliche Beispiele. Daher bin ich such der Meinung, für die persönliche Entwicklung ist es besser bei vielen anderen Vereinen. Die Frage ist nur, wenn ein Spieler dann ein halbes Jahr nur auf der Bank sitzt, kann er das Selbstvertrauen wahren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 17 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
customized by BDS & XF
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de