Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Fr 21 Sep 2018, 11:37


Antwort erstellen Seite 1 von 1   [ 16 Beiträge ]
Neues Thema erstellen
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Fr 18 Mai 2018, 10:22 
Retista
Benutzeravatar

Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Beiträge: 4696
Wohnort: Uznach VS
-Zum Glück ist die Horrorsaison vorbei und wir sind gerettet. Anfangs Saison absolut unvorstellbar, was wir alles vergeigen werden.
-Der organisierte Extrazug wird nochmals ordentlich Fans bringen
-Danke an Jacobacci für den attraktiveren Sion-Fussball im 2018
-Thun möchte mit einem Sieg noch nach Europa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 18:12 

Registriert: Do 10 Sep 2015, 20:09
Beiträge: 258
Wohnort: ds züri dunne..!!
was ist denn dass für eine Aufstellung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 18:15 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
gut gefüllter gästesektor, bravo!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Beiträge: 1206
Wohnort: Basel
Longlane1909 hat geschrieben:
was ist denn dass für eine Aufstellung?

Das war auch mein erster Gedanke...
Tor wunderbar vorbereitet von Maceiras - krass wie druckvoll der jeweils nach vorne maschiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 18:50 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
Longlane1909 hat geschrieben:
was ist denn dass für eine Aufstellung?


was ist falsch an der aufstellung für ein "kehrausspiel"?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 19:50 
Benutzeravatar

Registriert: Di 29 Jan 2013, 22:00
Beiträge: 1206
Wohnort: Basel
Ein versöhnlicher 6. Schlussrang (nach einer insgesamt total verkorksten Saison) wenn man bedenkt, wie düster es vor einigen Wochen noch aussah.
Das heute war ein würdiger Saisonabschluss und für einmal waren wir sogar effizient. Cunha, Grgic und Maceiras für mich die besten.
CC wäre sehr gut beraten auch nächste Saison an Jacobacci festzuhalten - das hat er sich sowas von verdient.
Möge in der nächsten Spielzeit endlich alles besser werden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai 2018, 21:27 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Beiträge: 2474
Wohnort: Wallis
Und wer zweifelt nach dem heutigen Spiel noch an den 14 Millionen für Cunha? :DD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 10:14 

Registriert: Di 25 Apr 2017, 15:06
Beiträge: 86
Wohnort: Glis/Wünnewil
Schon erstaunlich, dass in „normalen“ Saisons der Gästesektor in Thun nie ganz gefüllt werden konnte, und gestern die Hütte rappelvoll war. In schlechten Zeiten kristallisieren sich die guten Fans heraus, und von denen scheint es doch noch einige zu geben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 13:44 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
Saschi hat geschrieben:
Schon erstaunlich, dass in „normalen“ Saisons der Gästesektor in Thun nie ganz gefüllt werden konnte, und gestern die Hütte rappelvoll war. In schlechten Zeiten kristallisieren sich die guten Fans heraus, und von denen scheint es doch noch einige zu geben!


pfingsten, extrazug etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 17:40 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
Fussball | Drei verletzte Personen wegen Pyrotechnika

Kleinkind durch Knallpetarde vor Match Thun-Sitten verletzt


Pyrotechnika. Vor und nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind drei Personen durch Knallpetarden verletzt worden. (Archivbild)

1/1

Pyrotechnika. Vor und nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind drei Personen durch Knallpetarden verletzt worden. (Archivbild)
Foto: Walliser Bote



Quelle: SDA

 20.05.18

 0


Am Fussballspiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind am Samstag diverse Pyrotechnika gezündet worden. Auch vor und nach dem Match kamen sie zum Einsatz. Im Bahnhof Spiez ist unter anderem ein Kleinkind verletzt worden, als eine Knallpetarde gezündet wurde.

Es musste mit Gehörproblemen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Bern am Sonntag mitteilte. Auch zwei weitere Personen - alle hatten nichts mit dem Fussballspiel zu tun - mussten zur Kontrolle ins Spital. Der Vorfall habe sich bei der Anreise von Anhängern aus dem Wallis ereignet. Die Kapo hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hatte bereits im Vorfeld des Spiels verschiedene pyrotechnische Gegenstände sichergestellt. Zudem stand sie gemäss Mitteilung am Nachmittag in der Thuner Innenstadt im Einsatz, um ein Aufeinandertreffen der Anhänger beider Clubs zu verhindern. Während des Spiels soll eine Person im Gästesektor durch Pyros verletzt worden sein.

Thun verlor die Partie gegen Sitten mit 1:4.

20. Mai 2018, 18:12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
decabanis hat geschrieben:
Fussball | Drei verletzte Personen wegen Pyrotechnika

Kleinkind durch Knallpetarde vor Match Thun-Sitten verletzt


Pyrotechnika. Vor und nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind drei Personen durch Knallpetarden verletzt worden. (Archivbild)

1/1

Pyrotechnika. Vor und nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind drei Personen durch Knallpetarden verletzt worden. (Archivbild)
Foto: Walliser Bote



Quelle: SDA

 20.05.18

 0


Am Fussballspiel zwischen dem FC Thun und dem FC Sitten sind am Samstag diverse Pyrotechnika gezündet worden. Auch vor und nach dem Match kamen sie zum Einsatz. Im Bahnhof Spiez ist unter anderem ein Kleinkind verletzt worden, als eine Knallpetarde gezündet wurde.

Es musste mit Gehörproblemen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Bern am Sonntag mitteilte. Auch zwei weitere Personen - alle hatten nichts mit dem Fussballspiel zu tun - mussten zur Kontrolle ins Spital. Der Vorfall habe sich bei der Anreise von Anhängern aus dem Wallis ereignet. Die Kapo hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hatte bereits im Vorfeld des Spiels verschiedene pyrotechnische Gegenstände sichergestellt. Zudem stand sie gemäss Mitteilung am Nachmittag in der Thuner Innenstadt im Einsatz, um ein Aufeinandertreffen der Anhänger beider Clubs zu verhindern. Während des Spiels soll eine Person im Gästesektor durch Pyros verletzt worden sein.

Thun verlor die Partie gegen Sitten mit 1:4.

20. Mai 2018, 18:12


wahnsinnsleistung. knallpetarden im bahnhof auf kids werfen. voll cool!!
wer wirklich den max markieren will, zündet sich diesen müll im eigenen hosensack an. dann steigst du in der hierarchie gleich 2 treppen hoch. allleezzzzz......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 18:07 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Jul 2005, 14:01
Beiträge: 1534
Wohnort: Bern
Das Problem sind weniger die einzelnen Individien, als die tatsache, dass dem Verursacher nicht wirklich konsequenzen drohen. Die gleiche Scheisse gabs schon vor 20 Jahren und die Werfer von damals sind mittlerweile wohl selber Familienväter. Meiner Meinung nach müsste man diese Böller/betardenwerfer konsequent einsammeln und 3-4 Tage in Untersuchungshaft stecken, so dass die am nächsten Arbeitstag fehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Beiträge: 443
Wohnort: Steg
Adrock hat geschrieben:
Das Problem sind weniger die einzelnen Individien, als die tatsache, dass dem Verursacher nicht wirklich konsequenzen drohen. Die gleiche Scheisse gabs schon vor 20 Jahren und die Werfer von damals sind mittlerweile wohl selber Familienväter. Meiner Meinung nach müsste man diese Böller/betardenwerfer konsequent einsammeln und 3-4 Tage in Untersuchungshaft stecken, so dass die am nächsten Arbeitstag fehlen.


genau richtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 20:39 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:52
Beiträge: 2915
Wohnort: Unterems
Gar nicht gewusst, dass hier so zensiertwird...
Ich bette also meine Kraftausdrücke noch in etwas Text ein.
Leute welche Knallpetarden nutzen, sollte man grundsätzlich schon mal aus dem Verkehr ziehen und zwar im Sinne der Selbstregulierung.
Leute welche Knallpetarden gezielt gegen Menschen oder auch einfach blind rumwerfen gehören wegen Körperverletzung bestraft. Dies sind verdammte Schweinehunde welche auf keinen Fall gedeckt werden dürfen.

Ich hoffe der oder die betreffenden Personen haben wenigstens die Eier und werden sich stellen und bei der Familie und den anderen Verletzten entschuldigen.

Mit solchen Aktionen werden zudem die Leute bestraft welche den Extrazug organisiert haben. Es ist undankbar und respektlos gegenüber den Organisatoren. Und macht zukünftige Extrazüge sicher unwahrscheinlicher.

Den Verletzten gute Besserung und hoffentlich keine bleibenden Schäden. Das Gehör hat man nur 1x, stellt euch vor das Kleinkind hat ein Leben lang Probleme mit dem Gehör und das wegen so einem absoluten Vollidioten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: So 20 Mai 2018, 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Beiträge: 6585
Wohnort: Glis
Meine Ohren sind nach Hunderten Konzerten schon etwas vorbelastet, aber nun habe ich innert eines Jahres schon das zweite Knalltrauma (fühlt sich wie ein verstopftes Ohr an) erlitten.
So langsam habe ich die Schnauze voll von den Böllern. Die Teile nutzen doch nix, ausser dass sie Unbeteiligte bzw. Unaufmerksame erschrecken oder gar verletzen können.

Stop it now! :RF

Der Vollständigkeit halber: das erste Mal war gegen GC away. Es flogen im Anschluss Fäuste innerhalb der Kurve.
Wie die Selbstregulierung gestern klappte, kann ich nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonabschluss Thun-Sion / 19.05.2018 / 19:00 Uhr
BeitragVerfasst: Mo 21 Mai 2018, 15:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 03 Sep 2014, 10:30
Beiträge: 454
Adrock hat geschrieben:
Das Problem sind weniger die einzelnen Individien, als die tatsache, dass dem Verursacher nicht wirklich konsequenzen drohen. Die gleiche Scheisse gabs schon vor 20 Jahren und die Werfer von damals sind mittlerweile wohl selber Familienväter. Meiner Meinung nach müsste man diese Böller/betardenwerfer konsequent einsammeln und 3-4 Tage in Untersuchungshaft stecken, so dass die am nächsten Arbeitstag fehlen.

Wenn das Gesetz und der unbeteiligte dreinschwatzer von Stimmbürger sich nicht immer über die Fanszene brüskierten, wären vielleicht jene Stimmen unter den Anhängern lauter, die sagen, dass wir keine verdammten Böller im Stadion zünden. Ich werde da bestimmt nicht beim Gesetz um Hilfe rufen. Generell wenn der Staat in jeder Kleinigkeit die Ordnung erhalten soll, denkt sich ein Beobachter: "Das wird sich schon regeln!", "Der kommt schon noch dran!".
Sitte dringt tiefer ins Bewusstsein als Gesetze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 16 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gorbi und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
customized by BDS & XF
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de