unser(e) Trainer

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 704
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: unser Trainer

Beitrag von decabanis » Sa 11 Mai 2019, 08:28

Fabianer hat geschrieben:
Sa 11 Mai 2019, 05:22
Auch nicht ganz vergessen:

Scheiss Servette. Kack Stadion und Fans.
die sind wenigstens vor 20000 fans und mit viel herzblut aufgestiegen, bravo.
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2695
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: unser Trainer

Beitrag von organicpower » Sa 11 Mai 2019, 11:54

@fabianer
-wo ist der Bezug zum thema?
-an servette gibt es doch viel mehr zu verachten als.das stadion? Finde das eigentlich ganz nice.
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2244
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: unser Trainer

Beitrag von Fabianer » Sa 11 Mai 2019, 22:50

organicpower hat geschrieben:
Sa 11 Mai 2019, 11:54
@fabianer
-wo ist der Bezug zum thema?
-an servette gibt es doch viel mehr zu verachten als.das stadion? Finde das eigentlich ganz nice.
War eine spontane Meinungsäusserung ohne Gewähr auf Bezug und Vollständigkeit.

PS: die heutige Resultate waren nicht wirklich zu unseren Gunsten
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2695
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: unser Trainer

Beitrag von organicpower » So 12 Mai 2019, 12:48

Ok. Servette hass geht anscheinen in jedem Thread.
:RR
schampi
Beiträge: 119
Registriert: Di 08 Aug 2006, 09:50
Wohnort: Raron

Re: unser Trainer

Beitrag von schampi » Di 14 Mai 2019, 10:14

Hätte da einen Vorschlag den Titel hier ganz wenig abzuändern von unser Trainer auf unsere Trainer :ZW
Benutzeravatar
gorbi
Beiträge: 4099
Registriert: Di 12 Jul 2005, 20:19
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von gorbi » Di 14 Mai 2019, 12:09

Da wird mir gerade anders...!!
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2606
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von mulder#14 » Di 14 Mai 2019, 13:38

Benutzeravatar
tourbillonspuker
Beiträge: 228
Registriert: Do 16 Jul 2009, 05:22
Wohnort: visp

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von tourbillonspuker » Mi 15 Mai 2019, 06:27

Dann doch lieber Henchoz als Stipic...
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 679
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von Lori* » Mi 15 Mai 2019, 09:12

Stipic will sich doch (hoffentlich) nur wichtig machen... :RR
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 704
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von decabanis » Mi 15 Mai 2019, 11:32

Lori* hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 09:12
Stipic will sich doch (hoffentlich) nur wichtig machen... :RR
wichtiger als ein neuer übungsleiter, wäre eine ausmistaktion. z. b. mit barth abhauen.
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4905
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von fanatic » Mi 15 Mai 2019, 11:58

decabanis hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 11:32
Lori* hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 09:12
Stipic will sich doch (hoffentlich) nur wichtig machen... :RR
wichtiger als ein neuer übungsleiter, wäre eine ausmistaktion. z. b. mit barth abhauen.
absolut! an schlechtere Transfers als in dieser Saison kann ich mich kaum erinnern. Kein Stratege, kein Topgoalie, kein Topskorer, kein Top-Innenverteidiger.

Lieber wurde Massenware gekauft, aus der man sich eine gewinnbringende Perle erhoffte. Auf Charakter, Skills, Rolle in der Mannschaft etc. wurde wohl nicht geachtet.
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2244
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von Fabianer » Mi 15 Mai 2019, 14:03

fanatic hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 11:58
decabanis hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 11:32
Lori* hat geschrieben:
Mi 15 Mai 2019, 09:12
Stipic will sich doch (hoffentlich) nur wichtig machen... :RR
wichtiger als ein neuer übungsleiter, wäre eine ausmistaktion. z. b. mit barth abhauen.
absolut! an schlechtere Transfers als in dieser Saison kann ich mich kaum erinnern. Kein Stratege, kein Topgoalie, kein Topskorer, kein Top-Innenverteidiger.

Lieber wurde Massenware gekauft, aus der man sich eine gewinnbringende Perle erhoffte. Auf Charakter, Skills, Rolle in der Mannschaft etc. wurde wohl nicht geachtet.
Wenn man das selber nicht hat, wie kann man darauf achten? Zudem bei den Spielern welche diese Tugenden mitbringen, ist Sion nicht Wunsch-Transfer-Ziel Nr 1.
Benutzeravatar
1815
Beiträge: 1797
Registriert: Do 27 Jul 2006, 17:18
Wohnort: Wallis

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von 1815 » Fr 17 Mai 2019, 09:31

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 26625.html

oho das hätte ich nicht gedacht!
Danke Yakin
Benutzeravatar
Lori*
Beiträge: 679
Registriert: Do 21 Jul 2005, 07:08
Wohnort: Hohtenn

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von Lori* » Fr 17 Mai 2019, 14:17

Der hat wohl eingesehen das mit CC nicht gut Kirschen essen ist... :DD
und das er wohl doch nicht alles soooo richtig gemacht hat!
Benutzeravatar
gorbi
Beiträge: 4099
Registriert: Di 12 Jul 2005, 20:19
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von gorbi » Fr 17 Mai 2019, 17:33

er will doch einfach nicht jeden tag um 8.00 kaffee trinken mit CC...! :/D
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2606
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von mulder#14 » Do 23 Mai 2019, 12:47

1815 hat geschrieben:
Fr 17 Mai 2019, 09:31
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 26625.html

oho das hätte ich nicht gedacht!
Danke Yakin
Zu früh gefreut....

https://www.20min.ch/sport/fussball/sto ... t-27151850

Für mich absolut logisch und nachvollziehbar.
Benutzeravatar
mulder#14
Beiträge: 2606
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von mulder#14 » Do 23 Mai 2019, 12:54

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 38299.html

Übrigens sucht CC mal wieder einen Trainer....
sorsa
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 24 Mär 2010, 12:07
Wohnort: Zürich

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von sorsa » Do 23 Mai 2019, 13:19

mulder#14 hat geschrieben:
Do 23 Mai 2019, 12:47
1815 hat geschrieben:
Fr 17 Mai 2019, 09:31
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 26625.html

oho das hätte ich nicht gedacht!
Danke Yakin
Zu früh gefreut....

https://www.20min.ch/sport/fussball/sto ... t-27151850

Für mich absolut logisch und nachvollziehbar.
Eine Geldgeilde Ratte bleibt eine Geldgeile Ratte...

Hoffentlich wehrt sich CC, kann ja nicht sein dass der 2 Jahre Geld kassiert fürs nix tun...hat ja schon nix gemacht als er bei uns war, ausser Blödsinnige Aufstellungen. Das ist sein System, Verträge machen und dann derart Scheiss fabrizieren bis er gehen muss.
Sandresos
Beiträge: 921
Registriert: So 28 Mär 2010, 18:22
Wohnort: Visp

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von Sandresos » Do 23 Mai 2019, 14:02

Musste ja so kommen, hab mich schon gewundert warum MY nichts sagt in den Medien. Wohl dass ihm CC nichts vorwerfen kann und jetzt dreht er den Spiess um?
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2695
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von organicpower » Do 23 Mai 2019, 16:20

sorsa hat geschrieben:
Do 23 Mai 2019, 13:19
mulder#14 hat geschrieben:
Do 23 Mai 2019, 12:47
1815 hat geschrieben:
Fr 17 Mai 2019, 09:31
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 26625.html

oho das hätte ich nicht gedacht!
Danke Yakin
Zu früh gefreut....

https://www.20min.ch/sport/fussball/sto ... t-27151850

Für mich absolut logisch und nachvollziehbar.
Eine Geldgeilde Ratte bleibt eine Geldgeile Ratte...

Hoffentlich wehrt sich CC, kann ja nicht sein dass der 2 Jahre Geld kassiert fürs nix tun...hat ja schon nix gemacht als er bei uns war, ausser Blödsinnige Aufstellungen. Das ist sein System, Verträge machen und dann derart Scheiss fabrizieren bis er gehen muss.
Ich bin kein yakin fan, war ich nie. Aber er hat doch ein recht auf sein vertraglich zugesichertes salär zu pochen?
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 704
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von decabanis » Do 23 Mai 2019, 18:01

wenn der arbeitnehmer kündet, sicher nein.
Benutzeravatar
tourbillonspuker
Beiträge: 228
Registriert: Do 16 Jul 2009, 05:22
Wohnort: visp

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von tourbillonspuker » Fr 24 Mai 2019, 06:21

Wollte ich auch gerade schreiben. Falls dies wirklich stimmt und Yakin um die Vertragsauflösung gebeten hat, dann dürfte doch nie und nimmer ein Anspruch auf sein Geld vorhanden sein. Schliesslich hat ja er die Auflösung gewünscht...

Irgend ein Jus-Kenner der da mehr Ahnung hat?
Benutzeravatar
The Peacocks
Beiträge: 860
Registriert: So 25 Nov 2007, 23:45

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von The Peacocks » Fr 24 Mai 2019, 08:29

Wenn Yakin fristlos gekündigt hat, weil es ihm nicht mehr zumutbar war, den Vertrag mit dem Klub weiter fortzusetzen weil das Vertrauen nach den Vorwürfen von CC völlig fehlt, d.h. wenn seine fristlose Kündigung gerechtfertigt war, hat er durchaus noch Lohnansprüche.
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4905
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von fanatic » Fr 24 Mai 2019, 09:48

Yakin hatte bei Sion zwar keinen Erfolg, doch dumm ist er nicht. Wieso sollte er auf den ihm zustehenden Lohn verzichten wollen?
sorsa
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 24 Mär 2010, 12:07
Wohnort: Zürich

Re: unser(e) Trainer

Beitrag von sorsa » Fr 24 Mai 2019, 12:34

Er hatte die Option französisch zu lernen und morgens um 8 im Büro zu sein. Beides darf ein Arbeitgeber verlangen. Einzig CCs Kommentare in den Medien waren gegebenenfalls Persönlichkeitsverletzend, das dürfte aber ein separater Fall werden und allenfalls eine kleine finanzielle Genugtuung für Yakin bedeuten. Aber niemals wird der seinen vollen Lohn erhalten, weiss er auch. Er will wohl einen möglichst lukrativen Vergleich.
Antworten