X mit Dach und mit Strich

Für technische Fragen, Probleme und Anregungen
Antworten
Benutzeravatar
Pep
Beiträge: 944
Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Wohnort: Schwellheim

X mit Dach und mit Strich

Beitrag von Pep » Do 25 Aug 2011, 14:23

Ich habe ein kleines Word Problem. Unglaublich dass ich es selber nicht lösen kann, sollte eigentlich problemlos gehen.

Ich möchte über einen X ein Dach und bei einem anderen X einen Strich drüber haben (wie man es vom Mittelwert her kennt). Unter Einfügen/Sympol habe ich dieses gefunden: Ê, jedoch nicht für ein X. Unglaublich, genau für ein X braucht man es doch man häufigsten! Dasselbe für einen Strich: Ē, jedoch bei X gibts dies nicht.
Ich benutze übrigens Word 2010.

Wäre echt super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Es würde auch genügen ein X mit Dach und eines mit Strich zu posten ;).
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6642
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Beitrag von BoondockSaint » Do 25 Aug 2011, 14:34

Howdy!

Hab leider keine Zeit gehabt, die Vorgehensweise auf nachfolgender Seite auf Funktionalität zu prüfen, aber auf den ersten Blick scheint dieser Formel-Editor ganz gut zu sein.
http://office.microsoft.com/de-at/power ... 32753.aspx


Fürs überstrichene X kannst du auch untenstehende Symbole kopieren, ins Word einfügen und die Schriftart MS Reference Sans Serif wählen.

 
Benutzeravatar
Pep
Beiträge: 944
Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Wohnort: Schwellheim

Beitrag von Pep » Do 25 Aug 2011, 15:16

BoondockSaint hat geschrieben: Fürs überstrichene X kannst du auch untenstehende Symbole kopieren, ins Word einfügen und die Schriftart MS Reference Sans Serif wählen.

 
Super, die überstrichene X habe ich nun! Leider hat es im Formel-Editor (bei mir zumindest) kein X mit Dach...
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6642
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Beitrag von BoondockSaint » Do 25 Aug 2011, 15:48

Scheint keine einfache Variante zu geben. Du kannst die Buchstaben aber auch durch Bilder ersetzen.
Musst sie dann halt der Schriftgrösse entsprechend verkleinern. Für die Bilder habe ich erneut die Schrifart MS Reference Sans Serif gewählt.

Bei Schriftgrösse 12 würde sich beim grossen X eine Höhe von 0.42cm, beim kleinen X eine Höhe von 0.34cm eignen.
Bei meinem Testdruck hats annehmbar ausgesehen.


Bild Bild
Benutzeravatar
Pep
Beiträge: 944
Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Wohnort: Schwellheim

Beitrag von Pep » Do 25 Aug 2011, 21:59

Vielen Dank! Werde wohl etwas "pfuschen" und diese Variante anwenden. Danke auch für den Hinweis bezüglich Höhe.
Sobald ich es probiert habe werde ich melden ob es geklappt hat.

Schon krass, Word hat gefühlte 2 Mio funktionen, aber ein Dach über ein X zu setzten ist so kompliziert!! Es ist ja nicht die erste Word-version....


Super, hat gut geklappt! Hoffe dass es nach dem drucken auch noch so aussieht ;)
Vielen Dank, hast etwas gut bei mir.
Benutzeravatar
Silvan
Retista
Beiträge: 5875
Registriert: Di 12 Jul 2005, 20:56

Beitrag von Silvan » Fr 26 Aug 2011, 09:55

Geht's um Warenkörbe in der Mikroökonomie? *schauder*. Oder wofür braucht man das sonst noch?
Benutzeravatar
Pep
Beiträge: 944
Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Wohnort: Schwellheim

Beitrag von Pep » Fr 26 Aug 2011, 13:32

Silvan hat geschrieben:Geht's um Warenkörbe in der Mikroökonomie? *schauder*. Oder wofür braucht man das sonst noch?
Hehe, stimmt! Nein die habe ich zum Glück hinter mir - wie bald all diese Theorie! Es kommt aber noch schlimmer. Ich muss die prognostizierten Variablen (econometrics, IV estimation) so bezeichnen. Es ist für die Masterarbeit. Ich wollte aufzeigen ob ein Austauschsemester während dem Studium einen Einfluss auf den späteren Lohn hat. Ergebnis: Exchanges nach Europa haben keinen Einfluss, einzig wenn man in die USA geht kann man mit einen 15% höheren Lohn rechnen (für schweizer Studenten).
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6642
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Beitrag von BoondockSaint » Di 20 Sep 2011, 13:04

Pep hat geschrieben:Super, hat gut geklappt! Hoffe dass es nach dem drucken auch noch so aussieht ;)
Vielen Dank, hast etwas gut bei mir.
Und wie sahs nach dem Drucken aus? :ZW
Antworten