Kader 18/19

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Kader 18/19

Beitrag von mulder#14 » Mo 14 Mai 2018, 07:40

Glücklicherweise dürfen wir die Kaderdiskussionen bereits vor dem letzten Spieltag beginnen.

Ein Transfer ist ja bereits fix:

https://www.transfermarkt.com/ayoub-abd ... ler/262208

Wer soll bleiben, wer soll gehen, wer soll kommen?
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4970
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: Kader 18/19

Beitrag von fanatic » Mo 14 Mai 2018, 08:00

ausgeliehen und Rückkehr möglich: Milosavljevic, Adao, Ciss, Gueye, und Grégory Karlen. Leider hat Thun eine Kaufoption auf Karlen

evt. kommen zwei 18jährige Brasilianer (Cunha inspiriert wohl) / wohl auch für die U21
https://diariodegoias.com.br/esporte/vi ... revelacoes

unbedingt behalten: Kouassi, Anton, Grgic (wird sich weiterentwickeln), Carlitos (als Joker), Toma, Adryan, Mboyo, Cunha, Maceiras

Bereits Transfergerüchte: Maceiras, Cunha, DiMarco, Ucan,

Belanglos: Mveng, Zock, Ricardo, Lurati, Ndoye, Ucan, DiMarco,

Ich wünsche mir einmal mehr eine Strategie und Konstanz sowie mehr Klasse als Masse. Ich wüsste jedoch nicht, wieso diese Wünsche für einmal in Erfüllung gehen sollten.

Die UEFA-Sanktion wird uns vor Glamour-Transfers verschonen...
mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: Kader 18/19

Beitrag von mulder#14 » Mo 14 Mai 2018, 10:52

Erste Priorität:
- Jacobacci und Kouassi verlängern.
- Kader reduzieren (Di Marco, Ucan, Mboyo, Mveng, Kukeli, Zock, Lurati, Ricardo, Ndyoe, Constant, Aquafresca, Zverotic...)
- Barth soll auf der Tribüne bleiben.

Zweite Priorität:
- Einen treffsicheren Stümer finden.
- evtl. Carlitos noch ein Jahr mitnehmen und mit einem Trainervertrag im Nachwuchs motivieren.
- Abnehmer für die Spieler finden, welche zurückkehren.
Sandresos
Beiträge: 924
Registriert: So 28 Mär 2010, 18:22
Wohnort: Visp

Re: Kader 18/19

Beitrag von Sandresos » Mo 14 Mai 2018, 12:41

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 74167.html

Ich verstehe das einfach nicht. Er hat seinen Job erfüllt und gute Arbeit geleistet. Und da steht er gerade mal in der engeren Auswahl? :eek
Absolut unverständlich! CC sieht mal wieder seine Rückkehr aus der Sperre als den Wendepunkt an. Unglaublich...
Vor ein paar Wochen noch das Zittern, nun nach dem Ligaerhalt wieder die grossen Töne.
Duscholux
Beiträge: 48
Registriert: Do 21 Sep 2017, 12:47
Wohnort: zVisp im Badzimmer

Re: Kader 18/19

Beitrag von Duscholux » Mo 14 Mai 2018, 13:02

Denn eines ist klar: Nachdem ich Paolo Tramezzani total freie Hand gelassen habe und sich das als monumentaler Irrtum herausgestellt hat, werde ich die Zügel diesmal straff in der Hand behalten.
So ein dummer Hund...
Saschi
Beiträge: 92
Registriert: Di 25 Apr 2017, 15:06
Wohnort: Glis/Wünnewil

Re: Kader 18/19

Beitrag von Saschi » Mo 14 Mai 2018, 13:07

CC wird es wieder verbocken, so wie er es bereits mit Zeidler total verbockt hat. Wie kann er nur nicht merken, wenn er einmal einen guten Trainer hat?! Entweder der Totomat entscheidet über die Trainerentlassung oder CC verkraftet es nicht, wenn ein Trainer beliebt ist und er selbst nicht mehr im Mittelpunkt des Interesse steht. Deshalb wird ein Trainer nie langfristig in Sion an der Seitenlinie stehen, so lange CC da ist. Und unser Verein auch nie ganz oben mitspielen können. Diese Saison hat wieder einmal aufgezeigt, was genau alles bei uns falsch läuft.
Benutzeravatar
Guardini
Beiträge: 385
Registriert: Do 30 Mär 2006, 14:40
Wohnort: Zürich

Re: Kader 18/19

Beitrag von Guardini » Mo 14 Mai 2018, 13:10

mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: Kader 18/19

Beitrag von mulder#14 » Mo 14 Mai 2018, 13:19

Sandresos hat geschrieben:https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 74167.html

Ich verstehe das einfach nicht. Er hat seinen Job erfüllt und gute Arbeit geleistet. Und da steht er gerade mal in der engeren Auswahl? :eek
Absolut unverständlich! CC sieht mal wieder seine Rückkehr aus der Sperre als den Wendepunkt an. Unglaublich...
Vor ein paar Wochen noch das Zittern, nun nach dem Ligaerhalt wieder die grossen Töne.
Ruhig Blut. CC sagt dem Blick, was er hören will.... :/D
Benutzeravatar
JdT
Beiträge: 72
Registriert: Di 21 Apr 2009, 15:29

Re: Kader 18/19

Beitrag von JdT » Mo 14 Mai 2018, 13:22

Sandresos hat geschrieben:https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 74167.html

Ich verstehe das einfach nicht. Er hat seinen Job erfüllt und gute Arbeit geleistet. Und da steht er gerade mal in der engeren Auswahl? :eek
Absolut unverständlich! CC sieht mal wieder seine Rückkehr aus der Sperre als den Wendepunkt an. Unglaublich...
Vor ein paar Wochen noch das Zittern, nun nach dem Ligaerhalt wieder die grossen Töne.
falls noch irgendjemand das Gefühl hat, dass er sich jemals ändern wird: dem ist nicht mehr zu helfen. Unglaublich was CC da wieder von sich gibt.. Der schwadroniert nur Schwachsinn. Schon beim Lesen verspürt man Brechreiz.. ist schlimm und beelendend. Man kann nur machtlos hinschauen oder wegschauen.
mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: Kader 18/19

Beitrag von mulder#14 » Mo 14 Mai 2018, 13:24

Wir haben ab Juli ja auch einen neuen Ausrüster.

Bild

Bild

Könnte ich mir gut vorstellen?
sorsa
Beiträge: 1107
Registriert: Mi 24 Mär 2010, 12:07
Wohnort: Zürich

Re: Kader 18/19

Beitrag von sorsa » Mo 14 Mai 2018, 20:54

Jacobacci hat seine Visitenkarte hinterlassen, er ist für einen Job in der SL nicht mehr auf CC angewiesen. Wenn CC ihn nicht behalten will, wird er früher oder später einen anderen Club in der SL übernehmen. Zurecht.
Benutzeravatar
solosion2
Beiträge: 478
Registriert: Do 04 Apr 2013, 21:02
Wohnort: Aarau/Saint-Léonard

Re: Kader 18/19

Beitrag von solosion2 » Mo 14 Mai 2018, 22:29

CC ist nicht so dumm, wie ihr alle meint. Jacobacci hatte mit dem FC Sion nichts oder wenig zu verlieren. Die Mannschaft war am Boden, Letzter. Dann hat er eine Mannschaft, die von der Qualität der Spieler Platz 3 belegen müsste, vom 10. auf den 9. Platz geführt (gut, vielleicht wird es jetzt noch Platz 7). Meiner Meinung nach: Pflicht erfüllt, mehr nicht. Luzern startete mit uns im Abstiegssumpf in die Rückrunde, und wurde noch 3. Das ist beeindruckend.
In der neuen Saison will Sion wieder vorne mitspielen. Ob Jacobacci dies mit Sion schafft? Ich weiss es nicht. CC weiss es auch nicht. Deshalb will er mit ihm über die Zukunft sprechen, das ist doch verständlich. Vielleicht gibt es Kandidaten, die besser passen. Vielleicht kann Jacobacci CC aber auch überzeugen, dass er diese Mannschaft nicht nur vom Abstieg retten kann, sondern mit ihr vorne mitpsielen wird. Ich hoffe es.

Und noch zu Zeidler: Es gibt ja einige Parallelen Zeidler-Jacobacci. Vergessen wir nicht: Auch Zeidler hat die Mannschaft übernommen, als sie am Boden war. Auch er hatte nichts zu verlieren. Und als Sion plötzlich wieder vorne mitspielte, die Erwartungen hoch waren, da wurde die Mannschaft plötzlich schwächer, und Zeidlers Zauberfussball war nur noch spärlich zu sehen. Es ist doch wie bei einem Velorennen: Wenn du ganz hinten bist, und dann einen Fahrer nach dem anderen überholst, dann kommst du in einen Flow. Nichts scheint dich aufzuhalten. Aber einmal kommt der Punkt, wo dein Flow vorbei bist. Du musst nun das Niveau halten und hinter dir lauern die anderen.
Niemand von uns weiss, ob Sion unter Zeidler die Saison 16/17 erfolgreich beendet hätte. In Salzburg wurde er 2015 den hohen Erwartungen nicht gerecht. Mit Sion schlitterte er nach anfänglicher Euphorie in eine Krise. Und mit dem Traditionsverein Sochaux, Ligue 2, erreichte er in dieser Saison den bescheidenen 10. Rang. Seine Bilanz aus den letzten zwölf Spielen: 2 Siege - 4 Unentschieden - 6 Niederlagen. Nicht gerade berauschend. Zeidler spielt spektakulär, aber ist sein System auch erfolgreich? Meine Prognose: St. Gallen spielt eine spekatkuläre und erfolgreiche Vorrunde und stürzt in der Rückrunde ins Niemandsland ab. On verra.
Benutzeravatar
Pep
Beiträge: 947
Registriert: Sa 07 Aug 2010, 15:10
Wohnort: Schwellheim

Re: Kader 18/19

Beitrag von Pep » Mo 14 Mai 2018, 22:48

So ein Schwachsinn. Nur die Pflicht erfüllt. Wir waren 7 Punkte hinter Thun, und wohl so 10 hinter Lausanne. Dass wir uns eine Runde vor Schluss bereits gesichert haben, ist absolut ungewöhnlich! Denken wir nur an Zürich - sehr ähnliche Situation und abgestiegen.
Wir hatten sogar noch Ladehemmung, wenn die Stürmer etwas besser getroffen hätten, wären wir schon seit 2-3 Runden gesichert - und hinter YB wohl die zweitbeste Rückrundenmannschaft.

Also der Ausweis von Jacobacci ist schon gut - ob das nun wirklich reicht um sich auch weiter vorne festzusetzten ist wieder ein anderes Thema.
Aber die Rettung vor dem Abstieg war alles andere als „die Pflicht erfüllt“.
Saschi
Beiträge: 92
Registriert: Di 25 Apr 2017, 15:06
Wohnort: Glis/Wünnewil

Re: Kader 18/19

Beitrag von Saschi » Di 15 Mai 2018, 06:57

Soll es jeder sehen wie er will. Ich denke, Jaco hat uns aus einer aussichtslosen Situation gerettet. Noch nie wurde ein so grosser Rückstand (7 Pt.) zum damaligen Zeitpunkt noch gedreht. Klar hat die Mannschaft Qualität in ihren Reihen und müsste weiter vorne platziert sein. Die Mannschaft war jedoch am Boden und wie der Turnaround geschafft wurde, war bemerkenswert. Schon nur daher hat er es verdient weiterzumachen. Wer sagt dir schon, dass es ein neuer Trainer besser machen wird? Jaco hat nun wennschon einen guten Draht zur Mannschaft, schaut mal wie sie ihn gefeiert hatten nach dem Spiel gegen SG. Menschlich finde ich ihn auch toll, immer sehr sympathisch und motivierend in den Interviews.
Sandresos
Beiträge: 924
Registriert: So 28 Mär 2010, 18:22
Wohnort: Visp

Re: Kader 18/19

Beitrag von Sandresos » Di 15 Mai 2018, 07:09

Gebe Saschi recht, sehe es eigentlich zu 100% wie du.

Noch zu Jaco: Wenn ich es recht im Kopf habe ist Sion seit seiner Übernahme auf Platz 4 der Rückrunde, also ziemlich da wo man sein wollte.
Zudem ist alles so nahe beieinander, da wäre man zum Schluss mit etwas mehr Glück doch glatt noch auf den 5. Platz gekommen. Wenn ich mir vorstelle wie man die ganzen "verloren" gegangenen Spiele mit 4-5 eindeutigen Chancen unsererseits auch hätte gewinnen können, dann sähe es allemal gut aus für die EL.
Ein anderer Punkt: wann war letztmals unsere Hütte so voll wenn es um den Abstieg ging?
mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: Kader 18/19

Beitrag von mulder#14 » Di 15 Mai 2018, 07:45

Im heutigen Nf gibt's ein Interview mit dem Boss:

- Maurizio soll zu 75% fix sein. Der Chef möchte sich mit ihm aber zuerst über einige Dinge unterhalten: z.B. Ausgestaltung der Vorbereitung, Konditionstraining (um wiederholte Blessuren wie die von Adryan zu vermeiden), Kaderfragen (Spieler wie Succar oder Pinga sollten intergriert werden), taktische Fragen zu Auswechslungen in den letzten Spielen.
- Bei Carlitos wird es eine finanzielle Frage sein. Falls man sich findet, ist er gewillt zu verlängern.
- Anton: Wird wohl noch länger ausfallen. Die Mediziner meinen bis Januar 2019 (!). Falls dem so sei, würde man einen neuen Torhüter holen müssen.
- Für Cunha liegt ein Angebot in der Höhe von 14 Mio. vor. Er will ihn, sowie Toma und Maceiras aber halten.
- Er sucht nach einem Spieler wie Akolo. Man sei an Kololli interessiert, aber der würde auch von ausländischen Clubs gejagt.
- Zu Kasami: Hat noch zwei Jahre Vertrag. Seine Suspendierung anfangs der Rückrunde wir folgendermassen erklärt: Kasami habe sich bei der Einsetzung von Jacobacci sehr abfällig über diesen geäussert, u.a. diesen als "Supermarktkassiererin" bezeichnet. Er habe gefragt, wie man mit einem solchen Trainer oben bleiben will. Anscheinend hatte auch noch Tramezzani seinen Einfluss bei den Spielern und habe diese gegen den neuen Trainer aufgehetzt...


So steht's im NF - jeder kann sich seine eigene Meinung bilden.
Benutzeravatar
Adrock
Beiträge: 1582
Registriert: Fr 29 Jul 2005, 14:01
Wohnort: Bern

Re: Kader 18/19

Beitrag von Adrock » Di 15 Mai 2018, 18:04

Kann mir gar nicht vorstellen, dass kasami das wort „Supermarktkassierin“ im Wortschatz hat, nach den interviews die ich gesehen habe
Benutzeravatar
organicpower
Beiträge: 2723
Registriert: Mi 07 Sep 2011, 10:56
Wohnort: wallis/bern

Re: Kader 18/19

Beitrag von organicpower » Di 15 Mai 2018, 18:18

Da gibt es weit dümmere fussballer.
Benutzeravatar
mobulu
Retista
Beiträge: 1950
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:12
Wohnort: Bern

Re: Kader 18/19

Beitrag von mobulu » Di 15 Mai 2018, 21:02

Kasami ist in der Tat kein grosser Rhetoriker. Aber ich bin auch der Meinung, dass er nicht der Dümmste ist. Er strahlt einen gewissen Tiefgrund/Nachdenklichkeit aus. Ihn würde ich gerne nochmals eine Saison in Sion sehen.

Wie schauts eigentlich bei Schneuwly aus? Bis wann läuft sein Vertrag bei uns? Ich hoffe er findet wieder zu alter Stärke. Könnte auch als Joker noch wertvoll sein.

Cunha, Maceiras und Toma würde eine weitere Saison in Sion als Stammspieler gut tun.

Folgende Spieler dürfen von mir aus gehen:
Zvero, Constant, Mveng, Ndoje, Ucan, Zock, Kukeli

Karlen hätte ich gerne wieder in Sion. Aber Thun will ihn behalten und er fühlt sich dort wohl. Schade wie es mit den Karlen Brothers gelaufen ist. So richtig viel Support haben die in Sion nie erhalten
Benutzeravatar
tourbillonspuker
Beiträge: 229
Registriert: Do 16 Jul 2009, 05:22
Wohnort: visp

Re: Kader 18/19

Beitrag von tourbillonspuker » Mi 16 Mai 2018, 06:18

mulder#14 hat geschrieben: - Für Cunha liegt ein Angebot in der Höhe von 14 Mio. vor. Er will ihn, sowie Toma und Maceiras aber halten.
Toma und Maceiras kann ich ganz klar verstehen, aber glaubt ihr allen Ernstes dass unser Zampano bei einem Angebot von über 14Mio für Cunha, diesen nicht mit seinem eigenen Privat-Jet zum neuen Arbeitgeber fliegt und ordentlich abkassiert? Meine dies ist ja sozusagen einer der Gründe warum CC diesen ganzen Fussballzirkus überhaupt macht...
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 768
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: Kader 18/19

Beitrag von decabanis » Mi 16 Mai 2018, 12:58

anton fällt anscheinend noch längere zeit aus. darum muss dringenst ein neuer torhüter her!
Duscholux
Beiträge: 48
Registriert: Do 21 Sep 2017, 12:47
Wohnort: zVisp im Badzimmer

Re: Kader 18/19

Beitrag von Duscholux » Mi 16 Mai 2018, 13:27

Und bitte nicht der Ecuadorianische Barthez.
Benutzeravatar
fanatic
Retista
Beiträge: 4970
Registriert: Di 12 Jul 2005, 21:42
Wohnort: Uznach VS

Re: Kader 18/19

Beitrag von fanatic » Mi 16 Mai 2018, 13:32

Vanins?

-Noch immer top
-grosse Erfahrung
-kennt Sion / CC
-nur noch Nr. 2 in Zürich / ist froh um kurzfristigen Einsatz als Nr. 1
Benutzeravatar
decabanis
Beiträge: 768
Registriert: Fr 22 Sep 2006, 05:51
Wohnort: Steg

Re: Kader 18/19

Beitrag von decabanis » Mi 16 Mai 2018, 13:45

fanatic hat geschrieben:Vanins?

-Noch immer top
-grosse Erfahrung
-kennt Sion / CC
-nur noch Nr. 2 in Zürich / ist froh um kurzfristigen Einsatz als Nr. 1
gar keine schlechte idee!
Saschi
Beiträge: 92
Registriert: Di 25 Apr 2017, 15:06
Wohnort: Glis/Wünnewil

Re: Kader 18/19

Beitrag von Saschi » Mi 16 Mai 2018, 16:30

Vanins wäre absolut top, wäre cool wenn CC ihn in Betracht ziehen würde
Antworten