FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Benutzeravatar
Genepi
Retista
Beiträge: 251
Registriert: Sa 13 Aug 2005, 23:21
Wohnort: Lens

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Genepi » Mi 13 Dez 2023, 08:03

Es fehlt leider nicht nur an Kreativität, es hat auch kaum Können und Willen. Dann sind halt am Ende wieder 2 Punkte futsch.

Wir haben keine Spieler, welche das Niveau für die Super League haben, für die Challenge League reicht es für manche knapp.
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Fr 15 Dez 2023, 09:34

Die zwischenzeitlich entstandene kleine Euphorie ist definitiv verflogen. Zu schwach und konzeptlos tritt die Mannschaft auf. Es fehlt mir ganz klar auch an Führung von der Seite. Tholot ein super Typ keine Frage, ich sehe ihn aber immer noch als maximal durchschnittlich guten Trainer. Das Chipperfield nicht mehr spielt, unerklärlich. Wieso wird Sorgic wieder ausgewechselt? Wir haben schon mehrmals Gegentore in den letzten 10 min nach Auswechslung von Sorgic erhalten. Ich meine damit nicht das Sorgic offensiv brilliert, nein gar nicht, er kann aber als vorderster Mann und Racker bereits die Gegenangriffe stören und gibt so der Mannschaft eine gewisse Stabilität. Die Einwechslungen unter Tholot sind meistens sehr schlecht und unglücklich gewählt...

Auch fehlt es gewissen Spielern an einer Grundspielintelligenz...

Fazit, wir könnten mit 10 Punkten Vorsprung die Tabelle anführen, krebsen aber in der Challenge League vor uns hin. Heute braucht es einen Sieg mit mind. 2 Toren Differenz, das erwarte ich.

Im Winter muss man über die Bücher.

Tipps:

3-1

5'100 Zuschauer
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6695
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von BoondockSaint » Sa 16 Dez 2023, 20:39

Thun mit einem sehr biederem Auftritt in Baden. Sie gewinnen aber trotzdem glückhaft mit 2-0. Reicht aber nicht.

Wir sind Wintermeister. :RF

Abgerechnet wird am Schluss. Rangmässig geht's nicht besser. Auf dem Platz aber schon.
Aber lieber so, als immer super gespielt und doch nur Zweiter oder Dritter.

Konstant bleiben, dann bin ich zuversichtlich, dass uns Ende Saison auf der Planta der B-Meister-Pokal präsentiert wird.
Vielleicht ja sogar beide Silberpokale des SFV :HH
cxm
Beiträge: 821
Registriert: Mo 14 Mai 2007, 15:17

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von cxm » Sa 23 Dez 2023, 17:50

Der Spielplan für die Rückrunde ist da:

https://www.sfl-org.ch/fileadmin/user_u ... 023-24.pdf
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Do 18 Jan 2024, 07:35

ES REICHT - ALLE NACH BERN !
15 Januar 2024

Seit Beginn der laufenden Saison haben die Behörden schweizweit eine Eskalationsspirale in Gang gesetzt, indem sie im Umgang mit Fussballfans auf Nulltoleranz und Kollektivstrafen setzen. Dem sagen wir Schweizer Fanszenen gemeinsam den Kampf an!

Nach den vergangenen Aktionen, wie zuletzt die Spielunterbrechungen durch Rauch am letzten Spieltag, tragen wir unseren Unmut am Samstag in die Bundeshauptstadt. Am kommenden Wochenende stehen nämlich gleich zwei Kollektivstrafen an. Eine davon beim Spiel YB gegen GC in Bern, wo mit Sicherheitsdirektor Reto Nause einer der treibenden Kräfte dieser Eskalationsstrategie seit längerem jegliches Augenmass verloren hat - nicht nur im Umgang mit Fussballfans.

Auf Kollektivstrafen folgen kollektive Antworten: Am Samstag alle nach Bern!
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Sa 20 Jan 2024, 08:54

Alli uf Bäru!! :py
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Sa 20 Jan 2024, 15:25

NIEMAND REIST NACH BERN
20 Januar 2024
Es war nie ernsthaft unser Plan, nach Bern zu reisen. Die gemeinsame Aktion der Schweizer Fanszenen wollte nur ein wenig Hektik bei den Behörden verbreiten, um aufzuzeigen, dass die von ihnen vorangetriebene Eskalationsspirale eine Sackgasse ist. Diese kann nur durch einen Schritt zurück zum bewährten Weg der vergangenen Jahre wieder verlassen werden. Die Finte scheint gelungen.

In den letzten Tagen wurde eine allfällige Eskalation in Bundesbern heraufbeschworen und von Populist:innen Stimmung gegen Fussballfans gemacht. Der gesamte Sicherheitsapparat kam ins Rollen. Alles für nichts. Man kann sich nur vorstellen, was dieser Mehraufwand gekostet hat oder was er gar gekostet hätte, wenn wir wirklich angereist wären.

Mehraufwand und weniger Sicherheit - das sind die Folgen des Werks politischer Hardliner:innen. Die in Vielzahl verhängten Kollektivstrafen seit Beginn der laufenden Saison sind der vorläufige Höhepunkt einer von den Behörden vorangetriebenen Eskalationsspirale.

Wir Fanszenen reflektieren uns immer wieder selbst – auch öffentlich – und haben so in der Vergangenheit unseren Teil dazu beigetragen, dass eine insgesamt stabile Situation sich nicht in eine Eskalationsspirale wandelt. Auf Behördenseite geschieht genau das Gegenteil und man wartet vergeblich auf Selbstkritik. Anstatt auf Augenmass und Pragmatismus wird auf Nulltoleranz um jeden Preis und Befehl gesetzt. Weder Clubs, Liga noch die lokalen Stellen der Fanarbeit werden ernsthaft oder überhaupt noch mit einbezogen - von Dialog auf Augenhöhe kann keine Rede sein. Auch die aktuelle Vernehmlassung des auf Eskalation setzenden Kaskadenmodells ist eine Farce. Die darin enthaltenen Massnahmen werden seit Beginn der laufenden Saison bereits umgesetzt und zwar im zunehmenden Masse, weil sie das Gegenteil von dem bewirken, was sie versprechen.

Dabei wäre es ganz einfach: Alles was es braucht, ist die Wiederherstellung und Weiterentwicklung des etablierten Umgangs mit Fussballfans der letzten Jahre, welcher eine insgesamt stabile Situation schuf. Wir sind bestrebt, den bewährten Weg weiter zu gehen und die Selbstregulierung weiter zu stärken. Aktuell aber treiben die Behörden die Eskalation ohne Not immer weiter voran. Dies führt zu einer beidseitigen Radikalisierung und schadet der allgemeinen Sicherheit rund um Fussballspiele.

Auf Kollektivstrafen folgen kollektive Antworten !
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Fr 26 Jan 2024, 08:52

Heute wird wieder gereist, es heisst zum Rückrundenauftakt auf nach Wil. Stadion Bergholz immer schmuck. Ich kann nicht ganz einschätzen was zu erwarten ist. Bisher wurden Sommer und Winterpausen immer nur mässig gut genutzt. Der Teamgeist scheint zu stimmen, das ist positiv. Transfer aber quasi bei 0. Trotzdem sollte die Qualität reichen für die Rückrunde. Thun sitzt uns aber grausam im Nacken und Dos Santos ist geblieben. Wir müssen wieder vorlegen. Ich rechne mit einem engen Match heute.

Tipp:

2'400 Zuschauer

1-2 Sion
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Fr 02 Feb 2024, 08:12

Nach dem gelungenen Rückrundenstart in Wil geht es heute weiter mit dem ersten Heimspiel. Der FC Aarau ist zu Gast. Wird kein einfacher Match. Aarau ist mit 2 Siegen in die Rückrunde gestartet und bereits in der Hinrunde waren dies die erwartet engen Duelle. Wir dürfen uns aber keine Blösse geben und müssen 3 Punkte holen. Noch spezieller ist die Affiche sicherlich auch wegen der Spieler-Rochade der beiden jungen Walliser => Theler zu Aarau, Kronig zu Sion. Danke Theli, und herzliche Willkommen Kronig. Wir sind gespannt.


Tipp:

2-1

vor 6'800 Zuschauer :py
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Fr 09 Feb 2024, 08:24

Heute geht es gegen Baden zum Glück... Schauen wir mal. In der Vorrunde kamen wir im Heimspiel nicht über ein Unentschieden hinaus, das darf sich heute ruhig ändern. Die Vorzeichen sind gut, die Mannschaft lebt und ist intakt. Auch scheint es das in der Winterpause (für einmal) gut trainiert wurde.

Ich glaube an einen Sieg. Der Stürmer von Vaduz würde ich gerne schon in der nächsten Woche bei uns sehen, auch wenn er gegen Vaduz bestimmt pausieren müsste. Hoffen wir.

Tipp:

3-1

vor 5'400 Zuschauer
Benutzeravatar
Genepi
Retista
Beiträge: 251
Registriert: Sa 13 Aug 2005, 23:21
Wohnort: Lens

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Genepi » Fr 09 Feb 2024, 08:38

Da Hefti gesperrt ist, würde Tholot mit dem Startelf-Einsatz von Kronig ein gutes Zeichen an die Oberwalliser Fans aussenden...

Ich liebe diese Spiele gegen Underdogs nicht, da haben wir in den vergangenen Jahren immer versagt. Aber ich lass mich gern eines Besseren belehren :AA
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Sa 17 Feb 2024, 07:01

Das war ein ganzes Stück arbeit gestern, chapeau an die Mannschaft. Der nächste Match in Schaffhausen wird auch nicht einfacher. Schaffhausen wird auch eher hoch stehen und versucht sicherlich mitzuspielen.

Jetzt spielen wir innert kürze 2x gegen gelb-schwarz. YB empfangen wir dann am 29.2. zum Cupkrimi. Besorgt euch Tickets. Wird Ausverkauft sein!

Tipps gegen Schaffhausen

1-2

3‘250 Zuschauer
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Mo 04 Mär 2024, 10:07

Nach dem tollen Abend geben YB im Cup, war die Mannschaft bereits gestern Sonntag wieder bereit und hat auch gegen Bellinzona souverän geliefert.

Kompliment an Trainer, Staff und auch an den Sportchef/Präsidenten, dass endlich mal in Ruhe gearbeitet werden kann und die Ruhe zahlt sich auch bei uns aus. Extrem starke Serie und seit September 2023 ohne Niederlage. Ich kann mich nicht an vergleichbares in Sion erinnern, macht viel Freude. :hut

Hoffen wir das die sehr positive Tendenz weiter so anhält, dann ist diese Saison vieles möglich (Aufstieg / Cupsieg). :AA

Jetzt gilt es am Freitag im Derby gegen Xamax wiederum zu liefern. Wird eine heisse Affiche wie immer in Neuenburg. :py

Tipp:

1-3

Zuschauer:

5'600 (wovon 750 Sion-Fans)
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Mi 13 Mär 2024, 08:21

In Neuenburg lief es nicht ganz optimal. Für mich war die Aufstellung und auch taktische Einstellung von Tholot nicht wirklich nachvollziehbar. Aber mal ein match nul verträgt es in der aktuellen Situation. Grundsätzlich wäre ich am Freitag im bevorstehenden Spitzenkampf auch zufrieden mit einem Punkt. Aber Thun muss jetzt einfach mal geschlagen werden, so könnte man für klare Verhältnisse sorgen.

Ich hoffe auf eine gute Stimmung und zahlreiche Fans. Auch Thun wird sicher zahlreich anreisen. :py

Es steht einem tollen Fussballabend nichts im Wege. Hoffe Bua ist fit.


Tipps:

7'800 Zuschauer

2-1
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Di 02 Apr 2024, 11:08

Nach dem Match ist bereits wieder vor dem Match, geht schlag auf schlag und diesmal sind die Neuenburger zu "Gast" bei uns im Tourbillon. Nach der doch starken Enttäuschung gegen Thun und dem soliden Spiel (Reaktion) in Nyon wartet heute mit Xamax ein unbequemer Gegner. Das Spiel wird aufgrund des Cup-Fights (bereits Ausverkauft) vorgeholt. 5 Spieler befinden sich noch bis am 10.04. im Ramadan. Zudem fehlt Bua verletzt. Weiss jemand etwas zum Zustand von Bua? Bua fehlt uns stark, v.a. gegen bessere Mannschaften merkt man seine Absenz sehr.

Zu heute ein Punkt ist Pflicht, 3 Punkte wäre sehr gut. Bin gespannt.

Tipps:

5'800 Zuschauer

2-1
Benutzeravatar
Fabianer
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 09:38
Wohnort: Langstrasse

Re: FC Sion Spiele Saison 2023/2024

Beitrag von Fabianer » Mi 03 Apr 2024, 07:36

Das Spiel war nicht wirklich berauschend, ohne Bua läuft im Mittelfeld wenig. Berdayes schon seit längerer Zeit ein einziges Ärgernis, nicht eine gelungene Aktion, für ich ein Alibi-Fussballer, weiss nicht was Tholot auf ihm hält. Tholot wie schon früher erwähnt ein guter Typ, aber für mich zu unflexibel und lässt zu mutlosen Fussball spielen. Xamax wäre mehr als schlagbar gewesen, war gestern bis zum Tor ein sehr schwacher Gegner. Schlussendlich müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.

Ich fordere Tholot mal auf Rusev zu bringen, ihn mag er scheinbar gar nicht...

Gegen Vaduz wir es ein ähnliches Spiel, hoffe doch wir können knapp die 3 Punkte holen. Möchte nicht jede Runde zittern.

Tipp:

7'200 Zuschauer

2-1
Antworten