SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Hier wird rund um den FC Sion und Fussball im Allgemeinen diskutiert

Moderator: brüno

Antworten
Benutzeravatar
viceversa
Beiträge: 47
Registriert: Do 16 Jul 2020, 02:34

SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Beitrag von viceversa » So 24 Okt 2021, 14:25

Gegen Basel war vieles gut, bzw. besser. Nun wartet Servette.

- Derby
- Wetter top
- Viele Walliser im Stadion
- Jetzt fehlt nur noch der Auswärtssieg :HH

Fussballherz was willst du mehr. Eure Prognosen?
Fabi80
Beiträge: 52
Registriert: So 04 Okt 2015, 14:45
Wohnort: St.Niklaus/Thun

Re: SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Beitrag von Fabi80 » So 24 Okt 2021, 18:23

In der aktuellen Lage - wie auch die letzten Jahre schon - müssen wir uns glücklich schätzen, um jeden Punkt welche die Mannschaft erkämpft.

Aber seien wir realistisch. Auch wenn Sie heute 2 Tore auf „Konter“ erzielt haben, war die Leistung gegen vorne sehr sehr schwach. Hier sehe ich grosses Potential für den weiteren Verlauf der Saison.

Vielleicht wurde ich die letzten Jahren zu fest „geschädigt“ und bin daher nach wie vor sehr skeptisch was in der Saison noch herausschauen wird.

Wir werden sehen...
Benutzeravatar
BoondockSaint
Beiträge: 6684
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 07:54
Wohnort: Glis

Re: SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Beitrag von BoondockSaint » So 24 Okt 2021, 19:22

Gegen Servette nehmen wir natürlich auch den eher gestohlenen Sieg.
Die Match-Statistik spricht Bände.

Witzig der Social Media Beef der beiden Vereine...

Bild
mulder#14
Beiträge: 2678
Registriert: Mi 13 Jul 2005, 10:55
Wohnort: Wallis

Re: SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Beitrag von mulder#14 » So 24 Okt 2021, 20:52

Wichtige 3 Punkte.

Jetzt geht es PT darum das Team weiter zu stabilisieren, bevor dann offensiv etwas gebastelt wird.

Nicht schön anzusehen, aber der Erfolg gibt ihm Recht.
Benutzeravatar
viceversa
Beiträge: 47
Registriert: Do 16 Jul 2020, 02:34

Re: SO, 24.10.2021 - Servette FC - FC SION

Beitrag von viceversa » Mo 25 Okt 2021, 18:50

Fabi80 hat geschrieben:
So 24 Okt 2021, 18:23
In der aktuellen Lage - wie auch die letzten Jahre schon - müssen wir uns glücklich schätzen, um jeden Punkt welche die Mannschaft erkämpft.

Aber seien wir realistisch. Auch wenn Sie heute 2 Tore auf „Konter“ erzielt haben, war die Leistung gegen vorne sehr sehr schwach. Hier sehe ich grosses Potential für den weiteren Verlauf der Saison.

Vielleicht wurde ich die letzten Jahren zu fest „geschädigt“ und bin daher nach wie vor sehr skeptisch was in der Saison noch herausschauen wird.

Wir werden sehen...

Sehe ich auch so. Mit mehr Qualität in der Offensive hätten wir das Spiel viel früher entschieden. Aber vielleicht liegt es am Selbstvertrauen und Tramezzani kriegt es hin.

Hinten dafür wieder gut bis sehr gut. Was ist mit Ndoye los? :eek :AA
Antworten