Die Suche ergab 4251 Treffer

von ocelot
Di 25 Apr 2017, 23:23
Forum: Diskussionsforum
Thema: FC Sion Presse-Thread
Antworten: 2747
Zugriffe: 730967

Re: FC Sion Presse-Thread

Aurèle hat geschrieben: Aber jeder, der etwas von Fussball versteht, muss sich eingestehen, dass Konaté technisch sehr stark limitiert ist (jedenfalls waren seine Auftritte in letzter Zeit horrend schlecht...) und dadurch muss er auch merken, dass er nicht der Topspieler des Teams ist, sondern sich weiter den Arsch für alle aufreissen muss.
??

Ich frag mich, ob du die letzten Spiele auch tatsächlich mitverfolgt hast?
Einer, ein einziger macht immer Pressing.
Lass mich kurz überlegen; akolo? ne! Constant? ne!! Carlitos? ne!!!
Aber Hauptsache weiter in die gleiche Kerbe hauen...

verstehe ich nicht!

ein goran (ja, grande #22, comm'on goran :RF :RF etc.) konnte jahrelang auf dem platz rumlungern und wurde auch nicht annähernd so in die mangel genommen wie unser toptorschütze der letzten 30 (!!) jahre!

Dann noch technisch limitiert... na dann, wenn du meinst - von mir aus. kann ja kaum ein ball annehmen, geschweige denn verarbeiten...
und doch; moussa konaté ist unser absoluter topspieler! ich denke da gibt es keine zwei meinungen! (oder soll ich auch anfügen, dass wer nicht dieser meinung ist, keine ahnung von fussball hat??)
von ocelot
Di 25 Apr 2017, 16:24
Forum: Diskussionsforum
Thema: FC Sion Presse-Thread
Antworten: 2747
Zugriffe: 730967

Re: FC Sion Presse-Thread

@flo& päsc; habt ihr auch noch was anderes auf lager, als gegenüber konaté abzuwettern? Schon klar, ihr hättet wohl gerne adrian allenspach zurück *grmpf*!!

So einen tollen stürmer hatten wir noch nie (sowohl technisch, taktisch und auch punkto einsatz) und das einzige auf was ihr wartet sind fehler von ihm, um dann pfeiffen zu können??

Verstehe ich einfach nicht!!

Wenn man moussa schon was vorwirft, dann muss man doch so konsequent sein und dies in relationen setzen. Vergleicht mal mit akolo und konsorten und wer wie pressing spielt... moussa ist seit seinem nicht-transfer im winter absolut heiss und ich schaue ihm auch sehr gerne spielen zu - im gegensatz zu einem akolo...
von ocelot
Do 02 Mär 2017, 17:36
Forum: Diskussionsforum
Thema: FC Sion Presse-Thread
Antworten: 2747
Zugriffe: 730967

Re: FC Sion Presse-Thread

wollte noch kurz anfügen, dass dies in anderen Bereichen grad umgekehrt aussieht.

Was bspw. das Zusammenleben anbelangt und dieses definiert wird (=> Politischer Prozess), da sehe ich bspw. mehr Sinn und Zweck wenn die Leute derselben Gesellschaft sich diese definieren, als dass der 1980 nach Kanada ausgewanderte Schweizer mitbestimmt im Bereich der Unternehmessteuerreform oder von mir aus über die obligatorischen, staatlichen Grundversicherung im Bereich Gesundheit meint.

Denke dass sich der gelebte Geist/Charakter mehr durch die Lebensumstände beeinflussen lassen, als die genetischen Voraussetzungen.
Habe zwar gelsen, dass sich auch im Bereich der Psyche rund 80% vererben lassen, wohingegen die genetischen Voraussetzungen wohl zu 99% gegeben sind (allfällige zugefügt Wachstumshormone etc. ausgenommen). Dass sich aus den Voraussetzungen durch die Umstände andere Resultate ergeben ist dennoch möglich (ein in den USA aufgewachsener Ostafrikaner kann durchaus korpulent sein), aber im Bereich des Charakters naheliegender sind (wenn du von klein auf an Gott glauben sollst und so erzogen wirst, dann glaube ich nicht, dass sich evtl. hinduistische Grosseltern noch auf den Charakter dieses Menschen auswirken).
von ocelot
Do 02 Mär 2017, 17:21
Forum: Diskussionsforum
Thema: FC Sion Presse-Thread
Antworten: 2747
Zugriffe: 730967

Re: FC Sion Presse-Thread

Freunde, finde ich gut wie anständig hier diskutiert wird.

Mancebo hat seine Meinung geäussert und ist weder ausfällig noch primitiv geworden. Dass andere (rafi, organicpower, mulder etc.) anderer Meinung sind und diese kund tun ist ebenso erwünscht. Auch die Art und Weise war meines Erachtens noch ganz ok.

Meiner Meinung nach sind beide Varianten interessant;

Sowohl die sozio-kulturelle Komponente (wo wohnen die Leute, in welchen Gesellschaften bewegen sie sich), die wir mit unseren Pässen grösstenteils abbilden (zumindest mittelfristig) - als aber auch die genetische (von welchen Familien, Stammbäumen entspringen wir) hat durchaus ihren Reiz.

Ernsthaft; es ist was anderes ob eine Gulia Steingruber oder ein Donghua Li eine Olympia-Medaille erturnt, ebenso bei Thadesse Abraham und Fffiktor Röthlin. Anders. Ob besser oder schlechter will ich nicht beurteilen, interessiert mich auch nicht so direkt. Aber die Aussage hinter der Leistung ist halt irgendwie eine andere.

Ähnlich ist es auch mit Urs Imboden (ehemaliger moldawischer Skirenn-Läufer), Ana Frolina (südkoreanische Biatlethin), Johann Mühlegg (spanischer Langläufer) ... Es nimmt halt schon gewissen Glanz, gewisse Exotik, wenn mann dann merkt, dass die Nationalität nichts über den Ursprung der Person aussagt.

Jetzt mal ernsthaft; wärs nicht wirklich grossartig und spannend, wenn Simon Breitfuss Kammerlander ein richtiger Inka (bzw. Nachkomme) ware, anstelle eines nach Bolivien ausgewandertem Österreicher?

Ich horche auch ganz anders auf, wenn es heissen würde, dass ein neuer schweizer Rekord über 100m gelaufen wurde und weder amaru schenkel, noch alex Wilson verantwortlich sind, sondern eben bspw. ein alberto regazzoni. Nicht dass ich ersteren nicht gönnen würde, aber ich würd mich jetzt nicht mit denen vergleichen wollen, weil halt die genetischen Begebenheiten ganz andere sind wie bei einem Martin Knörri bspw.

Sehr interessantes Thema. Kann gerne weiter diskutiert warden. Einfach nicht primitiv oder zu einfach werden, aber auch nicht verallgemeinern, wo diese Schubladen keinen Sinn ergeben.
von ocelot
Do 02 Mär 2017, 17:00
Forum: Diskussionsforum
Thema: 4. Cup-Runde - FC Sion v SC Kriens - Do, 02.03.2017
Antworten: 85
Zugriffe: 28087

Re: 4. Cup-Runde - FC Sion v SC Kriens - Do, 02.03.2017

flonaldinho hat geschrieben:Sorry, alles andere als ein klarer Sieg wäre eine Enttäuschung!
Das ist ein Promotion League Gegner und wir wollen in die EL.
Auserdem spielen wir zuhause in "unserem" Wettbewerb!

Viertel-Final-Heimspiele sind ok.

Halbfinal habe ich lieber auswärts, kann mich fast nur an Niederlagen erinnern (in den letzten Jahren gegen Luzern, Basel und Zürich), hingegen auswärts u.a. in Zürich, Luzern und Winti gewonnen. Der Heimsieg 2011 gegen Biel ist die Ausnahme, welche die Regel bestätigt ;)

Zum Thema 6,8,10er etc... würd ich jetzt gerne einhaken, habe aber nicht so Zeit ;)

Nur so viel: ich glaube dass Ndoye ein ganz anständiges Passspiel (vom technischen Aspekt her) hat, ich frage mich aber ob ihm manchmal die Übersicht abgeht, er steht nämlich nicht so auf Kurzpässe zum nächstbesser postierten... für mich ein klassischer IV dieser Bibi!
von ocelot
Di 14 Feb 2017, 16:04
Forum: Diskussionsforum
Thema: Kaderplanung 2016-2017
Antworten: 792
Zugriffe: 231897

Re: Kaderplanung 2016-2017

Dreimal lieber djourou als vilotic.

Einziges problem; dann hat petkovic keine iv mehr, die aufgeboten werden können...
von ocelot
Do 09 Feb 2017, 23:03
Forum: Diskussionsforum
Thema: Fc Sion - Fc Vaduz, Sonntag 12.02.17 13.45 Uhr
Antworten: 33
Zugriffe: 10553

Re: Fc Sion - Fc Vaduz, Sonntag 12.02.17 13.45 Uhr

Unruhe? Mai, jetzt mal am boden bleiben. Ich sah letzten sonntag eine relativ durchzogene leistung, da hatte cc nicht ganz unrecht, dass wir da durchgerasselt sind.

Gerade wir sollten doch wissen was unruhe ist... auf jeden fall nicht, was wir aktuell haben...

Allez sion!
von ocelot
Do 26 Jan 2017, 08:50
Forum: Diskussionsforum
Thema: Super League 2015 / 2016
Antworten: 152
Zugriffe: 58465

Re: Super League 2015 / 2016

Hmmm... man könnte aber auch argumentieren, dass dies ein beweis sei, dass cl-millionen doch nicht alles sind und ein traditionsverein wie aston villa sogar in der 2.liga noch grosse strahlkraft hat...
von ocelot
Do 15 Dez 2016, 11:38
Forum: Technisches
Thema: zeitzone
Antworten: 37
Zugriffe: 67215

Re: zeitzone

val gardena steht vor der tür!

Späteste Zeit endlich auf Winterzeit umzustellen, sonst sitzt man eine Stunde zu früh auf der Ciaslat!

Ihr findet diese Einstellung im persönlichen Bereich.
Dann einfach auswählen, dass jetzt keine Sommerzeit mehr ist.

BildBild
von ocelot
Do 15 Dez 2016, 11:18
Forum: Diskussionsforum
Thema: Kaderplanung 2016-2017
Antworten: 792
Zugriffe: 231897

Re: Kaderplanung 2016-2017

nicht vergessen, wir haben auch immer noch Bit-Turbo-Rama Ndoye in unserer Mannschaft.
Der bringt auch einiges an Masse, aber auch Klasse mit.
Grosse Wasserverdrängung, recht agil dafür. Nicht immer ganz gefeit bzgl. dümmlichen Fouls (siehe auch unsere einzige internationale Niederlage in 2015).

Fände eine IV aus Ziegler und Ndoye ganz cool. Aber auch der Elsad macht seine Sache doch gar nicht so schlecht.

Bild
von ocelot
Mi 14 Dez 2016, 18:19
Forum: Diskussionsforum
Thema: Kaderplanung 2016-2017
Antworten: 792
Zugriffe: 231897

Re: Kaderplanung 2016-2017

Besser als der fc tholot-sion kann man doch fast gar nicht abschneiden europäisch.

Finde den fc zeidler-sion ja voll geil, aber bitte nicht nur schwarz/weiss - auch tholot hat die jungen gefördert (follo, edi, leo, sierro, anton) einfach mit einer anderen spielweise.

Und ps: cupfinal2015 war jetzt punkto pressing etc. Auch nicht von schlechten eltern ;)
von ocelot
Mi 23 Nov 2016, 09:46
Forum: Diskussionsforum
Thema: Unsere ehemaligen Sion-Kicker
Antworten: 1612
Zugriffe: 588862

Re: Unsere ehemaligen Sion-Kicker

Ok. Tönt interessant. Habe ihn leider noch nie spielen sehen. Aber ich war auch angenehm überrascht als ich ausschnitte vol gemeinsamen frühstück gesehen habe und da ein mboyo gut gelaunt rumgealbert hat. Es gibt ihn also wirklich ;)
von ocelot
Mi 23 Nov 2016, 09:01
Forum: Diskussionsforum
Thema: Unsere ehemaligen Sion-Kicker
Antworten: 1612
Zugriffe: 588862

Re: Unsere ehemaligen Sion-Kicker

Ah jetzt aber ernsthaft... das war doch wirklich übers ganze land sichtbar, dass der junge qualitäten hat. Ein wenig ein zlatan für arme. Kommt auch immer darauf an zu welchen konditionen, aber ich hätte gerne mal wieder einen stürmer à la ihm oder derdiyok im kader. Was nicht heisst, dass ich moussa nicht vollgeil finde... allez moussa!!
von ocelot
Fr 11 Nov 2016, 15:27
Forum: Diskussionsforum
Thema: Nachwuchsarbeit
Antworten: 18
Zugriffe: 12411

Re: Nachwuchsarbeit

Richtig!

Bitte einfach an dieser stelle didier tholot nicht vergessen - nur dank seines vertrauens kamen spieler wie follo, edi und sierro weiter. Wohl auch lacroix. Da kann der hunkeler erzählen was er will - auch tholot hat bereits massiv die jugend gefördert!
von ocelot
Mi 02 Nov 2016, 10:36
Forum: Diskussionsforum
Thema: Unsere ehemaligen Sion-Kicker
Antworten: 1612
Zugriffe: 588862

Re: Unsere ehemaligen Sion-Kicker

rafi hat geschrieben:
Zurück zum Thema: Würde Sion in der Champions League spielen und Millionensaläre auszahlen, wären wir immer noch Sereys Herzensverein. Ist halt so bei Fussballern :)
Nur um dem ganzen noch ein wenig Rahmen zu geben...

Deine Aussage ist jetzt aber nicht zufällig abwertend ggü allen Fussballern gemeint?
Es gibt ja auch Fussballer mit ...

Genau so wie es auch Schweizer gibt, die ohne KägiFret und Ricola auskommen :ZW

Zusammenfassend; ich fand Refaldirs Aussage überhaupt nicht negativ rassistisch motiviert und ich habe da ja grundsätzlich ein Auge drauf.

Solange Aussagen über Menschengruppen nicht beleidigend oder nur negativ ausgelegt werden können, finde ich sie spannend und animieren zum selber nachdenken/überprüfen dieser Vorurteile.

Und: hätte meine Tante ... dann wärs mein Onkel. Hat sie aber nicht.
von ocelot
Mo 17 Okt 2016, 20:16
Forum: Diskussionsforum
Thema: NLA 2016 / 2017
Antworten: 50
Zugriffe: 26454

Re: NLA 2016 / 2017

gorbi hat geschrieben:Errinert mich an den FC Baden..!! :DD :/D :hut
Hehe - ja, aber deren busfahrten wurden jeweils nicht abgesagt ;)
von ocelot
Di 04 Okt 2016, 13:34
Forum: Diskussionsforum
Thema: Unsere ehemaligen Sion-Kicker
Antworten: 1612
Zugriffe: 588862

Re: Unsere ehemaligen Sion-Kicker

meine Meinung:

viele der genannten Spieler hatten meiner Meinung nach nicht (und nie) die Qualität, um ein Aufgebot rechtfertigen zu können.

Ein Rüfli, der ausser in der letzten Halbsaison (ja richtig, die mit den Braga-Spielen) nie Stammspieler bei Sion war, bzw. erst letztes Jahr wirklich konstante Leistung erbrachte, hatte in einem Nati-Aufgebot nichts zu suchen. Zumal ja auf seiner Position auch noch ein Lichtsteiner, Widmer, Lang spielen, gegen welche er nun mal den kürzeren zieht.

Ein Ferati auch nicht wirklich. Dazumals war ein Senderos sicher noch vor ihm. Evtl. gar noch Grichting, sicher aber von Bergen, Djourou, Schär und wenn ich lange überlegen würde, kämen mir auch die ganzen Timm Klose und Konsorten noch in den Sinn.

Ein Margairaz hat gottlob weder bei uns lange und viel gespielt, noch in der Nati ein Aufgebot erhalten. Edith hat grad auf transfermarkt nachgesehen... nicht gedacht, dass der doch 40 spiele für uns bestritten hat und sogar siebenmal einnetzte!

Arnaud Bühler ... Jo mai is den hait scho wainochten? Auch wenn er gestern mal wieder seine Rübe am richtigen Platz hatte und er mir von 07-10 im Verbund mit Dingsdag, Adailton und Vanczak gut gefallen hat... Ein potentieller Nati-Spieler war er nie! Wenn man als Aussenverteidiger keine anständigen Flanken schlagen kann, dann hast du auf intern. Parkett einfach nichts verloren (gilt auch für Vanzcak - er hat bei Ungarn glaub meist in der IV gespielt, zudem war Ungarn eben doch deutlich unter der Schweiz anzusiedeln).

Aber es gibt andere Spieler und Situationen, wo ich mir auch die Frage gestellt habe, ob denn Sion-Spieler gänzlich nicht auf dem Radar sind...

2006/2007 mit gelson... das ging ja gar nicht. Super Spieler mit toller Saison als 3. beendet... Und Köbi (den ich ansonsten mag) der Fritze bietet ihn noch vor Saisonstart in England für die Nati auf im SOmmer 2007, just ein paar Wochen nach der Ankündigung des Wechsels zu City...

2016 mit Edimilson und Ziegler! Sicher hatte Edimilson eine mind. ebenbürtige Saison verglichen mit dem Zaka-irgendwas. Zudem einiges an internationaler Erfahrung gesammelt und zu höherem berufen (was man ja auch in den Angeboten bzw. Wechsel zu West-Schinken merken konnte... Zbigniew Zaka-Irgendwas spielt jetzt wo nochmals? Ach ja... YB, das sind die mit den überzeugenden internat. Auftritten, nicht?). Und bei Ziegler ist es schlicht nur eine Frechheit, dass dieser nicht aufgeboten wurde. Zumal er eigentlich immer noch Back-Up von Rodriguez auf links war (und möchte-gern Backup Moubandje bis im WInter nur auf der Bank war bei Toulouse... bei anderen war das jeweils ein Kriterium) und zudem als valable Alternative in der IV hätte dienen können. Aber nein stattdessen bietet man einen Senderos und einen Von Bergen ins Vorbereitungscamp ein. Beide mit kläglichen Leistungen im letzten Frühling (insbesondere Senderos, aber auch von Bergen ist bestimmt nicht häherwertig einzuschätzen ggü. Ziegler).

Dachte erst es sei ein Othmar-Problem. Gut das ist es auch, bzw. war Othmar ein grosses Problem, aber wenn davor auch Köbi schwierig tat bei Gelson und sich Petkovic (mit Sion-Vergangenheit) nun superblöd anstellte mit seinen IV und Mittelfieldern!!

Sehen wir das doch positiv; so haben wir nochmals 10 Tage zusätzlich um Ziegler und Ricardo aufeinander abzustimmen, bzw. den Ndoye wieder dem Reti näher zu bringen. Und dass Fredy Mveng nicht aufgeboten wurde... das tut nicht wirklich was zur Sache :/D

krass, dass bei uns momentan Spieler mit so klingenden Namen wie: Lüchinger, Adao, Mveng und Leo einem Stammplatz sehr nahe sind...

aber passt ja momentan ganz gut, also nichts auzusetzen meinerseits :py

:RF allez sion :RF
von ocelot
Mo 03 Okt 2016, 17:36
Forum: Diskussionsforum
Thema: FC Vaduz - FC Sion, Sa 1.10.2016, 17:45 Uhr
Antworten: 36
Zugriffe: 13993

Re: FC Vaduz - FC Sion, Sa 1.10.2016, 17:45 Uhr

Mancebo hat geschrieben:hab das spiel leider nicht gesehen...?
wie hat sich Greg karlen bei seiner start premiere gehalten..?
mmmhm...
um ganz ehrlich zu sein, ich fand ihn schwach.
hatte nur wenige ball-kontakte.
viele pässe kamen nicht an, 1-2 aber durchaus gut durchdacht (aber in der ausführung mangelhaft).

hat meiner meinung nach keinen platz in unserem 3er-mittelfeld und auch nicht auf dem Flügel.
Wenn überhaupt, dann im Mittelsturm. Aber da sind meines Erachtens mind. Konaté und Leo vor ihm. Wahrscheinlich auch Gekas.
Könnte schwierig werden für Karlen sich in diesem Team einen Platz zu erkämpfen.
von ocelot
Mi 21 Sep 2016, 11:58
Forum: Diskussionsforum
Thema: Luzern-Sion, morgen 21.9. 19:45 Uhr
Antworten: 41
Zugriffe: 15183

Re: Luzern-Sion, morgen 21.9. 19:45 Uhr

ekat391 hat geschrieben:
Nicht dabei als Serey in der Nachspielzeit das 3:1 geschossen hat. Glaube Margairaz und Darragi (oder wars Leo) haben davor getroffen?
Hätte gedacht lafferty habe da noch getroffen und den fischtanz aufgeführt? Ah und wars nicht 3:0?
von ocelot
Mi 21 Sep 2016, 10:41
Forum: Diskussionsforum
Thema: Verletzten-Thread
Antworten: 459
Zugriffe: 213404

Re: Verletzten-Thread

Hat mal wieder wer was von Ilomby Mboyo gehört?

Kann mich nicht erinnern, dass der überhaupt mal auf der Bank war in dieser Saison...

Gut - wird dann auch knapp hinter Konate, Leo und Gekas...

Assifuah kommt auch kaum mehr zum EInsatz, dabei war er meiner Meinung nach der Beste letzte Saison!
von ocelot
Mi 21 Sep 2016, 10:40
Forum: Diskussionsforum
Thema: Luzern-Sion, morgen 21.9. 19:45 Uhr
Antworten: 41
Zugriffe: 15183

Re: Luzern-Sion, morgen 21.9. 19:45 Uhr

Werde gegen 19:00 im Stadion sein.
Oder davor am Eichhof-Stand ein anständiges (kann man EIchhof anständig bezeichnen??) Bierchen trinken.

Auf auf auf! Habe in Swisspor glaub noch keinen Sieg gesehen, einzig in Gersag, als Goran nochmals gross aufspielte!!

Allez Sion! :RF :RF
von ocelot
Mi 03 Aug 2016, 17:29
Forum: Diskussionsforum
Thema: Gala 2017
Antworten: 6
Zugriffe: 4737

Gala 2017

Die Gala 2017 wird am 4.Februar 2017 stattfinden.
Wie immer im CERM Martigny.

Frage; war schon mal wer von den hiesigen Forumsteilnehmern an einer vergangenen Gala?

Irgendwie sollte man da doch schon mal hingehen finde ich... klar fällt auch leichter, wenn man jetzt nicht jeden Rappen x-mal drehen muss.
Die Preise liegen zwischen 190-490 CHF (Sec 3-1 190-290 / VIP 490)
http://fc-sion.ch/fr/Club/Gala-2017/

Wer schon mal da war... was empfehlt ihr für Plätze?
was für schnaps löst und durchbricht die sauerkraut-ketten am besten?
Wieviele Lose muss ich kaufen um sicher mit dem Ferrari rumkurven zu können?
Sonstiges?

Frauen? mitnehmen? die langweilen sich doch eh nur und Sauerkraut ist auch nicht jederfraus Sache...
von ocelot
Mi 03 Aug 2016, 16:07
Forum: Diskussionsforum
Thema: U21 FC Sion 2015/2016
Antworten: 151
Zugriffe: 90543

Re: U21 FC Sion 2015/2016

fanatic hat geschrieben:https://mycujoo.tv/ch/224?id=1646

Chaux-de Fonds - Sion ll heute live :/D
geil! ich glaub den schau ich mal komplett!
muss mein sion-konto noch ein wenig anhäufen, gehe drum bald für knapp 3 wochen in die ferien... und verpasse ... eigentlich nur 2 spiele... ok, 3, aber cup noch gegen romontois, aber das sollten wir packen. mehr sorgen mach ich mir, dass dann genau wenn ich zurückkomme 2 wochen pause ist...

muss ich dann etwa ins joggeli um schweiz-portugal zu schaun?
von ocelot
So 24 Jul 2016, 13:16
Forum: Diskussionsforum
Thema: Basel - Sion, 24.07.2016 - 16.00 Uhr
Antworten: 65
Zugriffe: 19553

Re: Basel - Sion, 24.07.2016 - 16.00 Uhr

Hab nen zehner auf die walliser gesetzt!

I mein, i ha zwoi schnägge uf sitte gsetzt!

Alles sion, allez reti!! Moussa moussa!!!
von ocelot
Mi 20 Jul 2016, 14:30
Forum: Diskussionsforum
Thema: Fussballsounds!
Antworten: 27
Zugriffe: 15434

Re: Fussballsounds!

muss immer an satyro denken wenn mir das lied irgendwo über den weg läuft:

https://www.youtube.com/watch?v=hhf3G2CSyIw

scheisse wie geht das jetzt wieder mit den hypelinks?

grmpf!!

Charlie Lownoise and Menthal Theo

so jetzt geht er... einfach andersrum, als ich es ursprünglich probiert hatte :ZW